Porsche Holding GmbH
Die Porsche Informatik GmbH mit Sitz in Salzburg hat als Tochter der Porsche Holding einen klaren Auftrag: Die besten Softwarelösungen im Automobilhandel herzustellen. Wir beschäftigen uns international mit Händler- und Importeurssystemen für die Volkswagen Konzernmarken und mit Finanzierungs- und Versicherungsdienstleistungen.
Für die Unterstützung des Digital Workplace Teams am Standort Salzburg suchen wir ab sofort zur befristeten Beschäftigung über Arbeitskräfteüberlassung eine(n) engagierte(n)

ProjektassistentIn Backoffice und Kommunikation International

in Voll- oder Teilzeit (30 Std./Woche) möglich

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Projektmanager beim internationalen Rollout des „Digital Workplace“ (Office 365, Teams, Onedrive, Sharepoint) in mehr als 20 Ländern
  • Projektkommunikation mit Partnerländern und externen Partnern (Englisch als Arbeitssprache)
  • Kommunikation mit den IT Ansprechpartnern in den Partnerländern und Einholung von Informationen
  • Organisation und Koordination von Meetings des lokalen und internationalen Projektteams
  • Übersetzen von Dokumenten (Anleitungen, Richtlinien, IT-Portal etc.) für unsere internationalen Partnerfirmen
  • Diverse administrative Tätigkeiten wie z.B. Lizenzbestellung, Dokumentenverwaltung, Planung von Dienstreisen usw.

Sie bringen mit:

  • Ausgeprägtes IT-Interesse
  • Backoffice Erfahrung von Vorteil
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Begeisterungsfähigkeit und ein gewisses Maß an Stressresistenz
  • Kulturelles Einfühlungsvermögen (CEE, Asien, Südamerika)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Idealerweise Office 365 Know How

Wir bieten:

  • Ein spannendes und dynamisches Lernumfeld in einem internationalen Unternehmen
  • Die Möglichkeit erste internationale Projektmanagementerfahrung sammeln zu können.
  • Mitarbeit an einem der innovativsten und umfangreichsten Infrastrukturprojekte der Porsche Informatik
  • Zahlreiche Benefits, wie z.B. ein Betriebsrestaurant, sowie diverse Sport- und Gesundheitsangebote
  • Modern gestaltetes Bürogebäude sowie flexible Arbeitszeiten
Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 26.040,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.
Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.