Qualifizierte Fachkraft Assetdisposition

Ausschreibungsnummer

req2228

Dienstort

Unternehmenszentrale

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Warenströme einfach auf Schiene bringen: Umweltfreundliche und effiziente End-to-end-Logistiklösungen für jede Industrie und Logistikanforderung – so verbinden wir die Ballungszentren und Häfen Europas mit Wachstumsregionen bis nach Asien. Wir, das sind die 8.700 KollegInnen der Rail Cargo Group, einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Austria AG sucht ab sofort eine/n engagierte/n MitarbeiterIn in der Equipmentdisposition für den Bereich Service Delivery BU STEA.


Ihr Job

  • Sie sind für die regionale Disposition von Assets von und zum Kunden verantwortlich.
  • Sie wickeln regionale Betriebsmittelbestellungen ab.
  • Sie sorgen für die Bedarfsabdeckung, durch Zuführung der erforderlichen Betriebsmittel.
  • Sie sind verantwortlich für die systemische Überwachung der rechtzeitigen Betriebsmittelzuführung.
  • Im Abweichungsfall setzen Sie die erforderlichen Ersatzmaßnahmen und informieren unsere KundInnen.
  • Sie kommunizieren internationalen Mehr- bzw. Minderbedarf an die zentrale Dispositionseinheit.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder wirtschaftliche Berufsausbildung bzw. haben eine Speditionslehre abgeschlossen.
  • Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift und kennen sich gut mit MS-Office, insbesondere Excel aus.
  • Ein offener und wertschätzender Umgang mit unseren KundInnen ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie überzeugen durch hohe Eigenständigkeit sowie Belastbarkeit.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Qualifizierte Fachkraft Assetdisposition“ ist ein Mindestentgelt von € 30.354,10 brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Laura Lackner, 0664/6176931. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen