Takeda Austria GmbH

Takeda ist weltweit unter den Top 10 der erfolgreichsten Pharmaunternehmen. Alles bei uns beginnt mit der Frage: Was kann Takeda mehr für PatientInnen leisten? Wir stellen die Gesundheit des Menschen an erste Stelle und arbeiten an Lösungen vor dem Hintergrund unserer Takeda-ism Werte: Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer. Unsere Mission ist die rechtzeitige Versorgung der Patienten mit der Entwicklung und Herstellung innovativer Medikamente sowie medizinischer Produkte. Wir vertrauen dabei auf jeden unserer MitarbeiterInnen, die als wesentlichster Bestandteil mit uns diese großartige, verantwortungsvolle Aufgabe erfüllen wollen. Als wesentlicher Teil aller Produktionsstandorte betreiben wir in Linz eine Pharmazeutische und Biologische Produktion. Diese arbeiten unter umfassenden qualitätskontrollierenden und –sichernden Maßnahmen. Alle weiteren Bereiche wie Technisches Management, Verpackung, Supply Chain sowie wichtigen Stabstellenfunktionen stellen die erfolgreiche Umsetzung unserer täglichen Aufgaben sicher. Im Rahmen unserer Site-Strategie arbeiten wir mit modernen Managementmethoden und gezielter Personalentwicklung; damit sorgen wir für eine kontinuierlich agile Weiterentwicklung unseres Standortes. Wenn auch Sie aktiv zur Gesundheit und Sicherheit von PatientInnen beitragen möchten, freuen wir uns über Ihr Interesse an folgender Stellenausschreibung:

QC Specialist/in (m/w)

This job requires proficiency in German.
Nachstehend die Hauptaufgaben und das Anforderungsprofil für die ausgeschriebene Stelle:

Verantwortungsbereich:

  • Mitarbeit bei der Erstellung von Modul 3 (CTD) für diverse Produkte im Rahmen der Compliance Aktivität bei TAU
  • Erstellung von QK internen Dokumenten und deren Verwaltung
  • Entwicklung von Analysenmethoden inkl. Validierung
  • Mitarbeit bei Spezifikationsfestlegung inkl. erforderliche Entwicklungstätigkeiten, Versuchsplanungen und Versuchsauswertungen
  • Betreuung von Produkt- und Methodentransfers und Prozessvalidierungen
  • Auswertung von Analysendaten und Trendanalyse
  • Durchführung und Dokumentation von nasschem. Analysen inkl. Auswertung
  • Prüfmittelüberwachung (Kalibrierung, Qualifizierung und Requalifizierungen inkl. Dokumentation)
  • Sonderanalysen im Rahmen von Reklamationen, Validierungen, Qualifizierung, Untersuchungen

Ihr Profil:

  • Abschluss eines Naturwissenschaftlichen Studiums bevorzugt mit Schwerpunkt Analytik bzw. einem Abschluss einer einschlägigen höheren Schule wie z.B. HTL für Chemieingenieurwesen (mit Berufserfahrung in Qualitätskontrolle)
  • Erfahrung in einem GMP reguliertem Arbeitsumfeld
  • Teamfähigkeit & Flexibilität
  • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch proaktives, team- und lösungsorientiertes Arbeiten aus. Sie verfügen über hohen Qualitätsanspruch und hohes Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Belastbarkeit sowie Organisationsstärke.

Ihre Chance:

Sie übernehmen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einer spannenden Zukunftsbranche. Sie haben die Chance, aktiv am Wachstum unseres international erfolgreichen Unternehmens mitzuwirken. Dafür bieten wir Ihnen ein leistungsgerechtes Gehalt, vielseitige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein sehr gutes Betriebsklima sowie die Sozialleistungen eines modernen Unternehmens.

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 44.800,00 gemäß dem Kollektivvertrag für Angestellte der chemischen Industrie. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Fühlen Sie sich von diesem anspruchs- und verantwortungsvollen Tätigkeitsfeld herausgefordert und sind Sie an einer Mitarbeit in einem engagierten Team interessiert, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte über unser Onlinetool an uns senden. Um zu unserem Bewerbersystem zu gelangen, registrieren Sie sich bitte über den Apply-Button mit Mailadresse und Kennwort.

Apply