Unser Kunde, ein bestens etabliertes, internationales Produktionsunternehmen im niederösterreichischen Zentralraum, sucht zur Verstärkung der Betriebstechnik eine/n fachlich versierten, kommunikationsstarke/n und überzeugende/n


 

Projektleiter Anlagenplanung (m/w/d)

Großraum St. Pölten

Ihre Challenge:

In dieser spannenden Position verantworten Sie Roboter Simulation und Roboterprogrammierung im Sinne INDUSTRIE 4.0, zudem:
  • Erstellen der Layouts im Zuge von Neu- und Automatisierungsprojekten sowie Konstruktionszeichnungen von Kleinmaschinenteilen (2D/3D)
  • Koordinierung von internen und externen Projektfachkräften
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in Bezug auf Anlagen bzw. Maschinenauslegungen
  • Abnahmen bei Maschinenlieferanten sowie Endabnahmen von Anlagen
  • Definition & Erstellung von Lieferantenpflichtheften inkl. Lieferantenbetreuung
  • Übergabe der Anlagen an Produktion & Inbetriebnahme

Ihr Profil:

  • 1 – 3 Jahre Berufserfahrung in der Automatisierung im Anlagenbau oder im Produktionsumfeld
  • Abgeschlossene technische Ausbildung zumindest auf Maturaniveau (HTL, FH  o.Ä.) mit Schwerpunkt Automatisierung, Mechatronik, Steuerungstechnik oder Ähnliches
  • Kenntnisse in 2D/3D Konstruktion  (z.B.: AutoCAD, SolidWorks, CATIA V5 o.Ä.)
  • Grundkenntnisse in der Steuerungstechnik (S7) und Englisch- Kenntnisse
  • Logisch denkender Teamplayer mit technischem Verständnis 

Ihre Chance:

  • Amikales Betriebsklima mit motivierender Arbeitsatmosphäre in einem jungen dynamischen Team
  • Umgebung in der Sie Ihre Persönlichkeit und Ihre Ideen einbringen können
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen eines Konzerns
  • Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Möglichkeit der Arbeitsgestaltung (Home Office, Gleitzeit)
  • Weiterbildung & Ausbildungsprogramme
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
Zusatz lt. §9 Abs. 2 Gleichbehandlungsgesetz: Diese Position ist mit einem marktkonformen Monatsbruttogehalt auf Vollzeitbasis AB € 3.000 dotiert. Die Bezahlung richtet sich nach dem anzuwendenden Kollektivvertrag inklusive einer vom Qualifikationsprofil abhängigen Überzahlung. Die im Dienstvertrag letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen Sie im Rahmen eines persönlichen Gespräches.
Wenn Sie Interesse an dieser anspruchsvollen Position haben und sich gerne persönlich im Konzernumfeld einbringen möchten, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Beraterin: Frau Fari Ahmadian (fari.ahmadian@unitis.at)
 
Aus- & Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge Firmenhandy FlexibleArbeitszeit Gesundheitsprojekte Getränke Homeoffice Internationales Umfeld Kantine Mitarbeiterevents ModernesArbeitsumfeld Obst Reisetaetigkeit Weiterbildung

UNITIS Personalberatung GmbH
Bernardgasse 2 Top 1-3
A-1070 Wien
www.unitis.at
UNITIS - Weil der Mensch im Vordergrund steht
logo

Ihre Ansprechpartnerin bei
UNITIS Personalberatung


Fari Ahmadian
Senior HR Consultant
Teamlead Active Sourcing & Research
Dep. Managing Director

01/5853700-18
fari.ahmadian@unitis.at