STANDORT: Mödling

Commodity Manager im Bereich Guss- und Schmiedeteile (w/m)

Unser Kunde leistet tagtäglich mit hochtechnologischen Produkten im Bereich Mobilität einen wertvollen Beitrag für die Sicherheit der Menschen. Egal ob im Schienen- oder Nutzfahrzeugsegment liefert dieser als Weltmarktführer die notwendigen Komponenten und forciert durch Forschung und Entwicklung den kontinuierlichen Fortschritt, unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Für den Standort in Mödling suchen wir einen Commodity Manager (w/m) im Bereich Guss- und Schmiedeteile.

IHRE AUFGABEN:

Als Commodity Manager entwickeln Sie die europaweit auf alle Standorte zugeschnittene Guss- und Schmiede-Einkaufsstrategie und verantworten deren Umsetzung. Sie analysieren und optimieren die vorhandene Lieferantenbasis sowie die gesamte Kostenstruktur und nutzen dabei Synergiepotenziale über alle Standorte. Zu Ihren Aufgaben gehören die Evaluierung geeigneter Beschaffungsmärkte, die Entwicklung potentieller Lieferanten sowie die Verhandlung von Rahmenverträgen und deren Modulen. Sie verantworten die Erarbeitung und Umsetzung von Einsparungspotentialen, monitoren die Lieferantenperformance und sorgen für deren kontinuierliche Verbesserung mit Fokus auf Lieferantentreue und Qualität. In dieser Funktion sind Sie Teil eines standortübergreifenden Teams an den Standorten Budapest, Wien und München.

IHR PROFIL:

Sie bringen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit (mind. Bachelor-Niveau) und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im (strategischen) Einkauf im technischen Umfeld. Vertieftes technisches Know-How und Kenntnisse eines ERP-Systems (idealerweise SAP) bzw. IT-Affinität sind wünschenswert. Sie denken strategisch und analytisch und überzeugen sowohl durch Ihre strukturierte Arbeitsweise, als auch durch Ihr sicheres und zielstrebiges Auftreten. Sie sind eine umsetzungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit großem Verhandlungsgeschick, zeichnen sich durch Ihr hohes Maß an Eigenständigkeit, sowie Ihre diplomatische Kommunikationsstärke aus. Sehr gute Englischkenntnisse, Reisebereitschaft sowie Freude an Konzernstrukturen runden Ihr Profil ab.

BDO People & Organisation Consulting GmbH
Mag. Caroline Blum
Tel. +43 1 537 37-551
QBC4, Am Belvedere 4 | A-1100 Wien

Das Bruttojahresgehalt für diese Position beginnt ab 60.000,- EUR. Das tatsächliche Gehalt wird in Abhängigkeit von Berufserfahrung und Qualifikation individuell mit Ihnen vereinbart.

Connect with us