72893-Leiter/in Montage im Anlagenbau
Unser Auftraggeber zählt zu den führenden internationalen Anbietern ganzheitlicher Transportlösungen für Menschen innerhalb von Gebäuden sowie innovativer Lösungen für Modernisierung und Wartung. Eine Marke von Weltruf, die Maßstäbe setzt in Zuverlässigkeit und Innovation. Als global agierendes Unternehmen bietet unser Auftraggeber seinen Mitarbeiter/innen eine Kultur der Dynamik und Offenheit, die Perspektiven aufzeigt und Chancen eröffnet.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum ehest möglichen Eintritt am Standort in Rankweil/ Vorarlberg eine/n fachlich versierte/n und erfahrene/n

Leiter/in Montage im Anlagenbau

Ihre Aufgaben:

  • Führung und Koordination des Montageteams und der Sub-Montagen
  • Koordination und Überwachung der Baustellen
  • Planung der Installationstätigkeiten
  • Planung und Organisation der Materialien und Werkzeuge für die Montagen
  • Hauptverantwortung für korrekte Montagemethoden bzw. Sicherheit an der Baustelle
  • Sicherstellung der erforderlichen Montagequalität sowie der Kostenkontrolle
  • Aufrechterhaltung der Projektdokumentation sowie die Aktualisierung der Daten im IT-System
  • Endkontrolle und Übergabe der Anlagen sowie Begleitung der TÜV-Abnahmen
  • Sicherstellung der Kunden- und auch Mitarbeiterzufriedenheit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung (Maschinenbau, Elektrik, Elektrotechnik, o.ä.)
  • Erfahrung bzw. Kenntnisse in der Montage von mechanischen und elektrischen Anlagen
  • Führungserfahrung bzw. Projektleitungserfahrung
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office bzw. allg. EDV-Kenntnisse
  • Gewissenhafte und genaue Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Kommunikationsstärke, selbstbewusstes Auftreten, Engagement und Kundenorientierung
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot:

  • Attraktive finanzielle Rahmenbedingungen sowie Firmenauto und Kommunikationsstandards
  • Ein dynamisches und herausforderndes Arbeitsumfeld
  • Langfristige Perspektive im nationalen und auch internationalen Umfeld
Wenn Sie Ihren nächsten Karriereschritt setzen möchten und eine verantwortungsvolle und vielseitige Herausforderung suchen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen unter Angabe der Kennnummer 72.893 per Email an bewerbung.lassel@isg.com oder über unser ISG-Karriereportal.

Es wird Ihnen für die Position ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab ca. € 3.500 je nach konkreter Qualifikation geboten. Die Bereitschaft auch zur deutlichen Überzahlung ist gegeben.

Besuchen Sie uns auf www.isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.