Portfolio Manager (m/w) mit Fokus auf Ressourcenplanung

im Versicherungskonzern-Umfeld

Als twinformatics GmbH verfolgen wir das Ziel, die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Versicherungspartner WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG, DONAU Versicherung AG und Vienna Insurance Group (VIG) zu evaluieren und mit ihnen gemeinsam in IT-Lösungen umzusetzen. Dafür müssen wir den Herausforderungen unserer Versicherungspartner täglich neu begegnen. Unser IT Systemhaus setzt als zentraler Ansprechpartner fachliche Anforderungen in technische Lösungen um und verantwortet effiziente und wirtschaftliche IT-Leistungen. Zur Verstärkung unseres IT-Portfoliomanagement-Teams suchen wir einen Portfolio Manager (m/w).

Sie bieten gesamtheitlichen IT-Portfolio-Support und Know-How.

  • Als Portfolio Manager unterstützen den Planungsprozess, von der Definition des Planungskalenders bis zur operativen Unterstützung der Planungsphasen inkl. Koordination der einzelnen Aktivitäten und Abstimmungen.
  • Sie sorgen für eine belastbare Ressourcenplanung, fundierte Auswertungen und Machbarkeitsaussagen des IT-Portfolios auf Basis verfügbarer Ressourcen (Portfolio-Status Reports, Portfolio-Fortschrittsberichte, etc.).
  • Sie unterstützen das IT-Portfoliomanagement bei der Planung und Konsolidierung des gesamten IT-Portfolios, Erstellung von Reports sowie Vorbereitung von Steuerungskreisen und Entscheidungsmeetings.

  • Sie analysieren Informationen aus den IT-Projekten mit Fokus auf Ressourcenmachbarkeit und interagieren mit Stakeholdern auf verschiedenen Hierarchieebenen im Konzernumfeld.
  • Sie führen IT-Portfolio-Qualitätschecks sowie Portfolio-Simulationen hinsichtlich potentieller Auswirkungen bei Ressourcenengpässen für das gesamte IT-Portfolio durch.

Sie bringen IT-Affinität und Interesse an Business-Themen im Projektumfeld mit.

  • Abgeschlossene allgemeinbildende höhere Schule oder Handelsschule/ -akademie
  • Portfoliomanagement bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie Controlling-Grundwissen

  • Berufserfahrung im Umfeld komplexer IT-Projekte, Assistenzerfahrung im Konzernumfeld und Ressourcenplanungserfahrung

  • Ergebnis- und serviceorientiertes Agieren im IT-Portfoliomanagement-Umfeld

  • Exzellente MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel

  • Genaue, analytische und strukturierte Herangehensweise

  • Grundverständnis von SAP, Planungstools und Softwareentwicklung von Vorteil

Individuelle Entwicklungswege im vielfältigen Umfeld.

Wir bieten ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit, unser IT-Systemhaus aktiv mitzugestalten. Unser Fokus liegt auf internem Know-How Aufbau. Wir teilen Wissen und Erfahrungen bei Tech.Talks, Insurance.Talks und erweitern unser Know-How gemeinsam mit Kunden/Kundinnen und Experten/Expertinnen.

Jetzt bewerben und zum/zur internen Know-How Träger/-in werden!

Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz im Herzen Wiens mit einem angenehmen Betriebsklima und attraktiven Benefits. Das jährliche Bruttogehalt für diese Position beträgt mindestens € 40.000,--, je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.