Ausbildung zum/zur FahrdienstleiterIn

Ausschreibungsnummer

req76

Dienstort

Region Mitte: Salzburg, Teile Oberösterreich

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 Kolleginnen und Kollegen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Im Geschäftsbereich Betrieb wickeln wir Zug- und Verschubfahrten sicher und pünktlich ab und informieren unsere KundInnen umfassend und zeitnah.

Ihre Ausbildung

Für die Ausbildung zum/zur FahrdienstleiterIn suchen wir sicherheits- und verantwortungsbewusste MitarbeiterInnen. In 27 spannenden Wochen lernen Sie in unseren Ausbildungszentren in Wien sowie in den Bundesländern die Theorie und sammeln Praxiserfahrungen von routinierten KollegInnen in Ihrer Region. Mit ihrem positiven Ausbildungsabschluss und nach einer intensiven regionalen Einschulung koordinieren Sie als FahrdienstleiterIn mit Ihren KollegInnen einen Schienennetzabschnitt und tragen zum sicheren und pünktlichen Zugverkehr in ganz Österreich bei.

Ihr Job

  • Sie regeln den Zugverkehr und koordinieren Verschubabläufe.
  • Dabei agieren Sie im Sicherheits- und Notfallmanagement.
  • Sie bedienen moderne Sicherungs- und Kommunikationsanlagen.
  • Sie sorgen für den sicheren und pünktlichen Betrieb.
  • Sie informieren und kommunizieren mit internen und externen KundInnen.

Ihr Profil

  • Sie haben Matura oder eine abgeschlossene Berufs- oder berufsbildende Schulausbildung.
  • Sie haben ein hohes Sicherheitsbewusstsein und arbeiten gerne eigenverantwortlich.
  • Sie arbeiten gerne im Team und im Schichtdienst.
  • Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen.
  • Sie haben den Führerschein B sowie Englisch- und PC-Kenntnisse.
  • Sie sprechen sehr gutes Deutsch.
  • Als männlicher Bewerber haben Sie Präsenz- oder Zivildienst schon geleistet oder sind davon befreit.

Unser Angebot

  • Eine umfangreiche und praxisnahe Ausbildung von ungefähr 6 Monaten; Unterkunft und Verpflegung während der Ausbildung nach Bedarf
  • Eine abwechslungsreiche Vollzeitbeschäftigung mit kollegialem Arbeitsumfeld und geregelten Arbeitszeiten im Schichtmodell
  • Für die Funktion „FahrdienstleiterIn Einstieg“ ist ein Mindestentgelt von € 31.143,28 brutto/Jahr vorgesehen. Nach abgeschlossener Ausbildung und bei Ausübung der Funktion „FahrdienstleiterIn Strecke“ beträgt das Entgelt mind. € 35.343,84 brutto/Jahr. Einsatzabhängige Nebenbezüge von bis zu € 600,- /Monat sind möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnis. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Wenn uns Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugen, sind die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung sowie die eignungspsychologische und ärztliche Tauglichkeitsfeststellung die ersten Schritte für Ihre zukünftige Laufbahn als FahrdienstleiterIn.

Hier geht’s zum Berufsbild-Film

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Dajana Marceta, 0664/6178850. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen