Magna

Automotive Functional Safety Expert (m/w)

Referenznummer:
Standort:
MPT06171
St. Valentin, Niederösterreich

Unternehmensbeschreibung


Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain in St. Valentin mit Leidenschaft. Wir sind ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und legen dabei unseren Fokus auf Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen und Motorkomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten – mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.



Jobbeschreibung


Als innovationsbegeisterter Entwickler sind Sie Teil eines Teams, wo Fair Play, Leidenschaft, wertschätzendes Miteinander und nicht zuletzt gemeinsamer Spaß, die tägliche Entwicklungsarbeit begleiten. Ob Absolvent/in oder berufserfahren, unser organisiertes Einschulungs- und Patensystem ermöglicht eine gute Orientierung für einen gelungenen Einstieg.



Hauptaufgaben



Wissen und Ausbildung





Kenntnisse und Kompetenzen



Arbeitsumgebung


Als Teil von Magna Powertrain profitieren Sie von der Entwicklung neuester Technologien im Innovationsumfeld, haben Freiraum in der Gestaltung Ihrer Aufgaben und wickeln diese selbstbestimmt ab. Neben einem sehr guten Betriebsklima mit flachen Hierarchien erwarten Sie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits:

Das Magna Powertrain Engineering Center Steyr wurde 2018 mit dem FFG Award "Arbeitsplätze durch Innovation" für seine Innovationskraft und die überdurchschnittlich guten Arbeitsbedingungen ausgezeichnet.



Zusätzliche Informationen


Mit einem abgeschlossenen Masterstudium gilt für diese Position ein Mindestgehalt von EUR 46.620,-- brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-in) zuzüglich Magna Gewinnbeteiligung. Je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung besteht die klare Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung sowie bietet Magna vielfältige Sozialleistungen.