Continental Lighting GmbH
Wir sind ein Joint Venture der Technologieunternehmen OSRAM und Continental, die zu jeweils 50 Prozent daran beteiligt sind. Als global agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in München mit rund 1.500 Mitarbeitern sind wir an 16 Standorten weltweit vertreten. Wir kombinieren moderne Lichttechnologien mit Elektronik und Software und bieten ein breites Portfolio an intelligenten, innovativen Lichtlösungen für die Automobilindustrie.

Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wien eine(n):

Technische/n ProjektleiterIn

Diese Tätigkeiten fallen dabei in Ihren Aufgabenbereich:

  • Sie führen das Projektteam internationaler technischer EntwicklerInnen aus den Disziplinen Hardware, Software, Testing & Mechanisches Design
  • Sie definieren die Arbeitspakete und Projektziele und tracken regelmäßig den Projektfortschritt
  • Sie planen in enger Abstimmung mit dem kaufmännischen Projektmanagement die Projektkosten & definieren die benötigten Ressourcen.
  • Sie planen und koordinieren die Prototypenerstellung
  • Sie sind AnsprechpartnerIn für Ihr Team in allen Belangen und unterstützen die EntwicklerInnen in der Abstimmung der technischen Anforderungen mit Kunden und Zulieferern
  • Dabei sind Sie in regelmäßiger Abstimmung mit der Qualitätsabteilung, Fertigung & dem Projekteinkauf
  • Kleinere Instandhaltungsmaßnahmen Terminkoordination und Administration

Für diese Position sollten Sie folgende Qualifikation mitbringen:

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung komplexer technischer Projekte im Automotive-Umfeld
  • Jedenfalls mehrjährige Berufserfahrung in der Hardware- oder Softwareentwicklung bzw. Mechanik
  • Abgeschlossene technische (Hoch-) Schulausbildung der Fachrichtungen Elektronik, Technische Physik oder Mechatronik.
  • Hohe Motivations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeiten
  • Bereitschaft für gelegentliche Reisen
  • Kenntnisse der Prozessabläufe in der Automobilindustrie von Vorteil

Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen unter anderem:

  • Einen modernen Standort im 20. Bezirk mit optimaler Verkehrsanbindung (Station Traisengasse) und Parkmöglichkeiten
  • Förderung der öffentlichen Verkehrsmittel oder der Tiefgaragenparkplätze
  • Benefits wie Essenszuschuss in der Kantine, flexible Arbeitszeitgestaltung, betriebliche Altersvorsorge, Betriebsarzt, Förderung diverser Sportaktivitäten, etc.
Ein attraktives, marktübliches Bruttojahresgehalt, welches sich zwischen 46.500€ und 54.000€ bewegt und stark von Ihrer konkreten Qualifikation und Berufserfahrung abhängt. Es besteht die ausdrückliche Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation. Das kollektivvertragliche Jahresmindestgehalt laut KV FEEI beträgt 38.603€ brutto auf Vollzeitbasis.
Sie wollen Teil eines neu gegründeten Unternehmens sein, das mit OSRAM und Continental zwei starke Mütter als Partner im Hintergrund hat? Sie wollen in einem globalen Umfeld mit weltweiter Präsenz arbeiten, in einem internationalen und jungen Team mit großem Engagement? Falls dies auf Sie zutrifft, senden Sie uns Ihre Bewerbung an folgende Adresse. christine.deisenberger@osram-continental.com

Weitere Informationen über uns finden Sie unter https://www.osram-continental.com/.