Technik SpezialistIn Junior - regionales Projektmanagement (Elektrotechnik)

Ausschreibungsnummer

req297

Ausgeschrieben bis

31.7.2018

Dienstort

Linz

Wir sind die Zukunft der Mobilität: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere BahnkundInnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Sie wirken bei der Durchführung des Baumanagements während der Planungs- und Bauphase mit sowie bei der Grobplanung des Bauablaufes mit und stimmen Aufträge sowie Vorhaben ab.
  • Sie unterstützen bei der externen Leistungsvergabe (von der Ausschreibung bis zur Bestellung der benötigten Leistung).
  • Sie wirken mit bei der Durchführung notwendiger Betra-Anmeldungen, der Verständigung von Anrainern und Gebietskörperschaften über Baumaßnahmen.
  • Sie unterstützen bei der Qualitätsprüfung und Abnahme extern zugekaufter Leistungen.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit den Technik Spezialisten an der Abrechnung projektbezogener Leistungen inkl. Prüfung der Rechnungen.
  • Sie sind zuständig für die Dokumentation (z.B. Baubuch, Beweissicherung, Qualitätsprüfung, Gefahren des Bahnbetriebes).

Ihr Profil

  • Sie haben einen erfolgreichen HTL-, und/oder FH-Abschluss im Bereich Elektrotechnik, Elektronik o.ä.
  • Sie verfügen über erste einschlägige Berufserfahrung und zeigen eine hohe Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie verfügen über hohe Organisationsstärke und bestechen durch Ihre Teamfähigkeit.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und stehen Rufbereitschaft offen gegenüber.
  • Sie können die Gleistauglichkeit nachweisen (dies wird bei Aufnahme festgestellt).
  • Sie bringen hohe Bereitschaft für Aus- und Weiterbildung mit.

Unser Angebot

Für die Funktion „Technik Spezialist Junior Projektmanagement Region“ ist ein Mindestentgelt von € 35.367,50 brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Markus Picek-Dulhofer, 0664/617 42 10. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen