Netzwerktreffen des TÜV AUSTRIA: #hr campus am 3. Juli 2019

Spannende Beiträge rund um aktuelle Entwicklungen und Trends, die in der HR-Welt heiß diskutiert werden: Am 3. Juli findet in Brunn am Gebirge zum ersten Mal der TÜV AUSTRIA #hr campus statt.

Das Netzwerktreffen für Personalmanager bietet interessante Impulse, kompakten Fachinput und praxisnahe Beiträge von Experten aus der HR- und Bildungsbranche. Themen wie Wissensmanagement, Mitarbeiterwert vs. Mitarbeitertreue, die optimale Strategiefindung zur Mitarbeiterbindung oder die Generationenvielfalt im Betrieb werden intensiv beleuchtet und regen zum Gedankenaustausch an.

Die Votragenden am Tagungstapet sind u.a.:

  • Judith Kaltenbrunner (Leiterin Personal- und Sozialwesen, BMW Group)
  • Alexander Handl (Experte Recht und Personalmanagement, ehemaliger Leiter KV-Verhandlungen Versicherungswirtschaft Österreich)
  • Diethold Schaar (Unternehmer und Hoteliker)
  • Annette Hexelschneider (wissendenken, Wissensexpertin und Lektorin an der FH Burgenland und FH Oberösterreich)

TÜV AUSTRIA #hr campus
Wann? 3. Juli 2019, 9.00 bis 12.00 Uhr
Wo? campus21, Brunn am Gebirge
Anmeldung: www.tuv-akademie.at/hr-campus

Die TÜV AUSTRIA Akademie …
… ist das Bildungsinstitut der TÜV AUSTRIA Gruppe und hält für rund 15.000 Teilnehmer pro Jahr in mehr als 1.300 Veranstaltungen ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot bereit. Die Kernbereiche sind Sicherheit, Technik, Umwelt und Qualität. Neben qualifizierten Seminaren und Lehrgängen zählen E-Learning-Programme, Fachpublikationen und Inhouse-Trainings zum Leistungsspektrum. Außerdem ist die Akademie bundesweite akkreditierte Ingenieur-Zertifizierungsstelle für alle technischen und gewerblichen Fachrichtungen.

 

Bildnachweis: @AdobeStock

karriere.at verwendet Cookies, um dein Benutzererlebnis zu verbessern und personalisierte Werbung anbieten zu können. Weitere Informationen und deine Opt-Out Möglichkeit findest du auf unserer Datenschutzseite.