s::can Messtechnik GmbH

Wien Energiewirtschaft, Umwelt

Über s::can Messtechnik GmbH

s::can ist der globale Technologieführer im Bereich UV-Vis Spektrometrie und Anbieter von Überwachungssystemen und Software für Anwendungen im Trinkwasser, Abwasser, Industrieabwasser und Umweltmonitoring. Ursprünglich 1999 in Wien als Universitäts spin-off gegründet, entwickelte sich das innovative Familienunternehmen der Brüder Weingartner zum globalen Player mit…
Gründungsjahr
1999
Anzahl der Mitarbeiter
51 - 100
Branche
Energiewirtschaft, Umwelt

Unsere Mitarbeiter-Vorteile

  • Aus- und Weiterbildung

    Die Entwicklung unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Gemeinsam definieren wir dafür Weiterbildungsmaßnahmen und unterstützen diese.

  • Mitarbeiter-Events

    Weihnachts- und Sommerfest sind beliebte Fixpunkte unseres Kalenders. Monatl. Stammtisch, Wuzelturniere und Ausflüge verkürzen die Zeit dazwischen.

  • Flexible Arbeitszeiten

    s::can unterstützt die bessere Vereinbarkeit von privaten und beruflichen Terminen durch ein Gleitzeitmodell.

1 aktueller Job

  1. Senior Sales Manager/in für den technischen Vertrieb

    s::can Messtechnik GmbH · am 18.5.2018

    s::can ist ein innovatives, weltweit agierendes Hochtechnologieunternehmen im Bereich Online-Wassermesstechnik. c, creative thinking, s::can entwickelt und produziert intelligente,...

  2. Operativen GeschäftsleiterIn / Chief Organisation Officer

    s::can Messtechnik GmbH · am 7.5.2018

    s::can ist ein innovatives, weltweit agierendes Hochtechnologieunternehmen im Bereich Online-Wassermesstechnik. c, creative thinking, s::can entwickelt und produziert intelligente,...

  3. Technischer Vertrieb Innendienst m/w

    s::can Messtechnik GmbH · am 24.4.2018

    s::can ist ein innovatives, weltweit agierendes Hochtechnologieunternehmen im Bereich Online-Wassermesstechnik. c, creative thinking, s::can entwickelt und produziert intelligente,...

Folgende Firmen könnten dich auch interessieren

Mag. (FH) Christine Bratl-Hanschke

Deine Anfrage an Mag. (FH) Christine Bratl-Hanschke