Du bist nicht angemeldet!
Anmelden

Du bist nicht angemeldet!
Anmelden

Fit fürs Digital Marketing: Stipendien von karriere.at und LIMAK

karriere.at und die LIMAK Austrian Business School vergeben gemeinsam zwei Teilstipendien für den MBA und Universitätslehrgang Digital Marketing Strategy and Communication. Der Gesamtwert: 14.400 Euro – Start: März bzw. Oktober 2019.

Die massive Entwicklung in der Online-Welt hat in den vergangenen Jahren zu ganz neuen Marketing-Möglichkeiten für Unternehmen geführt. Die Folge: eine dramatische Verschiebung der Budgets in Richtung digitales Marketing aufgrund des stark geänderten Medienverhaltens. Die neu entstandenen Netzwerke erlauben eine bisher nicht dagewesene fokussierte Adressierung und Interaktion der angesprochenen Zielgruppen. Bei verhältnismäßig geringem Budgeteinsatz können hohe Reichweiten und damit die entsprechende Werbewirkung erzielt werden.

Trends und Möglichkeiten der Digitalisierung
Das angebotene Programm bietet einen guten Überblick über die Trends und Möglichkeiten der Digitalisierung, speziell fürs Marketing und die Unternehmenskommunikation. Ein wesentliches Modell für die Entwicklung digitaler Strategien ist die Customer Experience Journey dar – sie bildet die einzelnen Phasen des Kaufentscheidungsprozesses ab. Die Touchpoints entlang der Journey sind die Grundlage für Marketingkonzept und Maßnahmen, die im Programm vermittelt werden. Die Teilnehmer erhalten die Kompetenz, eine digitale Marketingstrategie zu entwickeln, und eignen sich besonders Wissen in Bereichen wie Performance Marketing (SEO, SEA, Analytics), Content-, Social Media- und Mobile Marketing, Website und E-Commerce an. Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen stehen im Fokus.

Förderinhalte

Form der Förderung

Die Programmgebühr für den MBA und Universitätslehrgang beträgt:

  • MBA: € 21.900,–*
  • Universitätslehrgang: € 6.900,–*

    *exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung sowie optionales Coaching; exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr, Literatur (MBA € 1.490,– / Universitätslehrgang € 490,–)

Die 50% Stipendien bedeuten einen effektiven Förderbetrag in der Höhe von:

  • MBA: € 10.950,–
  • Universitätslehrgang: € 3.450,–

Auswahlverfahren

Die Bewerbung zum Förderprogramm erfolgt schriftlich mit dem ausgefüllte Bewerbungsformular (Download unter https://www.limak.at/karriereat-stipendium) mit der Auswahl des gewünschten Programms (MBA oder Universitätslehrgang) und den zusätzlichen Unterlagen an stipendium@limak.at. Die besten Bewerber werden zu einem Hearing eingeladen.

Die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen sind Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufs- und Praxiserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie positiv absolviertes Aufnahmegespräch.

Die benötigten Bewerbungsunterlagen sind:

Die Vergabejury besteht aus Vertreter von karriere.at und der LIMAK.

Ende der Bewerbungsfrist: 17. Februar 2019

Die besten Bewerber werden zu einem Hearing am 26. Februar 2019 eingeladen. Bitte diesen Termin vorsorglich freihalten.

12.12.2018

karriere.at verwendet Cookies, um dein Benutzererlebnis zu verbessern und personalisierte Werbung anbieten zu können. Weitere Informationen und deine Opt-Out Möglichkeit findest du auf unserer Datenschutzseite.