Du bist nicht angemeldet!
Anmelden

Du bist nicht angemeldet!
Anmelden

Daten analysieren und Prozesse optimieren: Stipendien von karriere.at und LIMAK

karriere.at und die LIMAK Austrian Business School vergeben gemeinsam drei Teilstipendien für den MBA (1x, Start: 25.3.2020) und Universitätslehrgang (2x, Start: 15.10.2020) Data Analytics and Business Process Optimization.

Die künftigen Herausforderungen für Manager erfordern umfassende Fähigkeiten und Kenntnisse, um den immer schneller fortschreitenden Wandel zu bewältigen. Die zunehmende durchgängige Vernetzung von Informations- und Materialflüssen als Folge der Digitalisierung erfordert ganzheitliche Denkweisen, um wesentliche von unwesentlichen Informationen unterscheiden zu können.

Mit Operations Management, Lean Management, Big Data, Data Mining, Prozess Management und Agile Management, die die Prozessoptimierung beinhalten, wird die angestrebte Ganzheitlichkeit vermittelt und auf diese Weise der Manager befähigt, sich den neuen Herausforderungen des digitalen Zeitalters zu stellen.

Form der Förderung

Die Programmgebühr beträgt:
•    MBA: € 21.900,–*
•    Universitätslehrgang: € 6.900,–*
*exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung sowie optionales Coaching; exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr, Literatur (MBA € 1.790,– / Universitätslehrgang € 590,–)

Die 50 % Stipendien bedeuten einen effektiven Förderbetrag in der Höhe von:
•    MBA: € 10.950, –
•    Universitätslehrgang : € 3.450, –

Diese Förderung ist für die Teilnehmer nicht mit anderen preismindernden Aktionen kombinier- und in bar ablösbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bestehende Programm-Teilnehmer von der Teilnahme ausgeschlossen.

Auswahlverfahren

Die Bewerbung zum Förderprogramm erfolgt schriftlich mit dem ausgefüllten Bewerbungsformular (Download unter: www.limak.at/karriereat-bewerbung) mit der Auswahl des gewünschten Programms (MBA oder Universitätslehrgang) und den zusätzlichen Unterlagen an stipendium@limak.at. Die besten Bewerber werden zu einem Hearing eingeladen.

Zulassungsvoraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufs- und Praxiserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie positiv absolviertes Aufnahmegespräch.

Die benötigten Bewerbungsunterlagen sind:
•    Auswahl des gewünschten Programms (MBA oder Universitätslehrgang)
•    Ausgefülltes Bewerbungsformular (Download unter: limak.at/karriereat-bewerbung)
•    Lebenslauf
•    Motivationsschreiben
 
Ende der Bewerbungsfrist: 24. Februar 2020

Die besten Bewerber werden zu einem Hearing am 28. Februar 2020 eingeladen. Bitte halten Sie sich vorsorglich diesen Termin frei.

Download Bewerbungsunterlagen unter: www.limak.at/karriereat-bewerbung

Bildnachweis: LIMAK, shutterstock/LStockStudio

9.12.2019