Zum Seiteninhalt springen
Zurück zu Weiterbildung
Beliebteste podcastfolgen karriere at 2020

Best-of „Wie du willst!“ 2020: die beliebtesten Folgen des karriere.at Podcasts

Weiterbildung Erstellt am: 15. Dezember 2020 2 Min.

Unser Podcast „Wie du willst!“ hat sein erstes Jahr hinter sich. Wir werfen einen Blick zurück auf die elf spannenden Episoden und verraten, welche drei eure Favoriten waren.

Das Jahr war aufregend – und das nicht nur wegen Corona. Nein, auch heuer ist viel Positives geschehen, und damit meinen wir nicht die zahlreichen Test-Ergebnisse. Doch Schluss mit den lahmen Späßchen, kommen wir zur Sache: Für uns bei karriere.at war das Jahr vor allem wegen des Starts unseres Podcasts „Wie du willst!“ aufregend.

In elf Folgen gaben uns Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten Tipps, Infos und Inspiration für die wichtigen Themen der Karriere. Von Job- und Mitarbeitersuche über das Bewerbungs- und Gehaltsgespräch bis hin zur nachhaltigen Gestaltung des Arbeitsalltags, mehr Stressresistenz und Motivation haben wir alles besprochen, worauf es im Berufsleben ankommt. Auch im nächsten Jahr machen wir damit weiter und freuen uns, wenn ihr wieder zuhört, den Podcast abonniert und uns Fragen oder Feedback an redaktion@karriere.at sendet! Bevor es aber mit den neuen Folgen im neuen Jahr losgeht, lassen wir eure beliebtesten Folgen Revue passieren:

Best-of 2020: Die 3 beliebtesten Folgen des karriere.at Podcasts

Platz 3: Wie werden wir nach der Krise arbeiten?

Frank Eilers, der bereits bei unseren karriere.sessions 2019 die Keynote zum Thema „Zukunft der Arbeit“ hielt (hach, Präsenzveranstaltungen … wisst ihr noch?), hat auch in unserer vierten Podcastfolge mit uns darüber philosophiert, wie die Krise unsere Arbeitswelt verändern wird. Welche von Franks Thesen zutreffen, das werden wir im nächsten Jahr genau beobachten – in einer weiteren Podcastfolge natürlich!

„Was Arbeit angeht, sehen wir im Moment: Es geht auch anders.“

Frank Eilers · "Arbeitsphilosoph" und Podcaster
Pressefoto Frank Eilers 1

Podcast: Wie arbeiten wir nach der Krise? Ein Blick in die ungewisse Zukunft

Erstellt am: 20. April 2020 6 Min.

Wie wird die Corona-Krise unseren Arbeitsalltag verändern? Und welche Fähigkeiten werden wir in Zukunft brauchen? „Arbeitsphilosoph“ und New-Work-Experte Frank Eilers wirft mit uns einen Blick in eine unsichere Zukunft und erklärt, wie wir uns darauf vorbereiten können.

Platz 2: Wie gehe ich richtig mit der Stimme um?

Stimmtrainerin Sabine Edelsbacher in karriere at Podcast 1024x682

Sabine Edelsbacher im Podcast-Interview

Sabine Edelsbacher ist Sängerin der österreichischen Symphonic-Metal-Band Edenbridge und Stimmtrainerin. Als solche weiß sie genau, wie man richtig mit der eigenen Stimme umgeht und hat uns im Podcast einfache Übungen für den Alltag verraten, die nicht nur der Stimme guttun, sondern auch gegen Lampenfieber und den berühmten Frosch im Hals helfen. Nun seid ihr, liebe Hörer, entweder lauter Metalfans oder wir haben mit diesem Thema genau euren Geschmack getroffen, was wir beides ziemlich cool fänden. Und damit landet Episode 2 auch auf Platz 2 unseres Best-of Rankings 2020.

Podcast: Wie geht man richtig mit der Stimme um? Tipps und Übungen zum Stimmtraining

Erstellt am: 02. März 2020 3 Min.

Muss man beruflich viel sprechen, sollte man seine Stimme gut pflegen. Sängerin und Stimmtrainerin Sabine Edelsbacher verrät ihre Lieblingsübungen zur Stimmpflege und erklärt, wie man den eigenen Stimmklang verbessern kann. Zum Anhören im Podcast!

Platz 1: Wie macht man einen Podcast?

Podcast Interview Michael Buchinger karriere at

Michael Buchinger im karriere.at Podcast

Heuer war das Jahr des Podcasts, wenn man sich die Zahlen der 2020 neu erschienenen Podcasts ansieht. Da verwundert es nicht, dass unsere erste Episode die bislang am häufigsten gehörte ist, denn in ihr gingen wir der Frage nach: Wie macht man denn so einen Podcast? Dass unser Interviewpartner in dieser Folge der beliebte YouTuber, Influencer, Kabarettist, Buchautor UND Podcaster Michi Buchinger ist, hat vermutlich auch dazu beigetragen, dass sie auf Platz 1 gelandet ist.

Podcast: Wie macht man einen und warum? Michi Buchinger erklärts – zum Anhören!

Erstellt am: 03. Februar 2020 2 Min.

Wir finden Podcasts toll – und haben daher nun selbst einen gestartet. Aber wie macht man eigentlich einen und was bringt das Ganze? Das erklärt Podcast-Profi Michi Buchinger in der ersten Episode:

Best-of „Wie du willst!“ – Die Jahresrückblicks-Folge

Weil in jeder einzelnen Folge heuer tolle Tipps für euch dabei waren, hören wir in unserer Jahresrückblicks-Episode noch mal die besten Stellen gemeinsam an. Viel Spaß bei unserem Trip down Podcast-Memory-Lane!

Bildnachweis: shutterstock/Foxy Burrows; karriere.at


Avatar Redaktion 2x

Redaktion
Mehr erfahren

  • Beitrag teilen:

Entdecke mehr zu diesem Thema

Die flexible Uni: Tipps fürs Studium im eigenen Wohnzimmer

Erstellt am: 16. Oktober 2017 5 Min.

Ein Fernstudium ist ein Weg, um neben dem Job einen akademischen Titel zu erlangen. Der Unterschied zu anderen Studiengängen: Der Gang in einen Hörsaal oder das persönliche Treffen mit anderen Studierenden sind dabei die Ausnahme. Gelernt wird ortsunabhängig und oft alleine. Studieren ohne Stundenplan und Anwesenheitspflichten, das klingt verlockend. Wie funktioniert ein Fernstudium? Außerdem haben wir eine Checkliste mit drei Fragen für Interessierte zusammengestellt.

Nur nicht ärgern oder langweilen! Mit Ungeduld richtig umgehen

Erstellt am: 22. August 2018 3 Min.

Warten ist öde - meistens jedenfalls. Während die einen gutmütig auch lange Phasen des Nichtstuns ertragen können, platzt anderen schon nach einigen Minuten Wartezeit der Kragen. Langeweile, Ärger oder ein Gefühl der Machtlosigkeit - welche negativen Emotionen schwingen mit, wenn du ungeduldig wirst? Wie lange kannst du "Nichtstun" ertragen und wie reagierst du, wenn du nicht mehr Herr über deine Zeit bist? So kannst du aus deiner Ungeduld das Beste machen:

"Ist mir egal, entscheide du!" Warum dir Entscheidungsmüdigkeit schadet

Erstellt am: 04. April 2018 3 Min.

Im Leben viele Möglichkeiten zu haben ist grundsätzlich gut, jedoch heißt es nicht umsonst "Die Qual der Wahl haben". Warum dich Entscheidungen müde machen und wie du dein Energielevel trotzdem hoch halten kannst: