Arbeitslosigkeit

Arbeitslos ist nicht gleich arbeitslos. Es kommt immer darauf an, wie es zu dieser Situation gekommen ist. Gerade bei einer Kündigung vom Arbeitgeber gilt es meist, Schock und/oder Ärger zu verarbeiten. Danach geht es weiter, denn ein Job ist mehr als nur ein Job. Arbeit sorgt im Idealfall für Selbstvertrauen, Zufriedenheit und vieles mehr.

karriere.at verwendet Cookies, um dein Benutzererlebnis zu verbessern und personalisierte Werbung anbieten zu können. Weitere Informationen und deine Opt-Out Möglichkeit findest du auf unserer Datenschutzseite.