8. Mai 2017 · Arbeitsmarkt · von

Rosige Zukunft: 10 Jobs mit den besten Karrierechancen

Ein Job ist im Idealfall mehr als nur ein Job und bloßer Broterwerb: Die eigenen Interessen sollten bei der Berufswahl immer an erster Stelle stehen – trotzdem schadet es nicht, die Karrierechancen ebenfalls im Auge zu behalten. Eine Studie von LinkedIn hat analysiert, welche Jobs auch in Zukunft gute Aufstiegs- und Entwicklungschancen bereithalten. Der Analyse liegen Daten aus LinkedIn-Profilen zugrunde.

Der Arbeitsmarkt ist und bleibt in Bewegung, Berufe verändern sich kontiniuerlich oder verschwinden in Zukunft vielleicht auch vollständig. Jobwechsel werden häufiger, radikale Kehrtwendungen im Lebenslauf immer öfter möglich. Der ideale Beruf erfüllt nicht nur persönlich sondern hält auch in Zukunft Entwicklungschancen bereit. LinkedIn hat analysiert, welche Berufe in Deutschland – und damit wohl in ganz Europa – auch in Zukunft eine sichere Wahl sind:

Top 10 der zukunftsträchtigsten Jobs

  1. IT-Spezialist
    Eine gute Wahl, auch in Zukunft: IT-Spezialisten sind derzeit gefragt und bleiben das auch weiterhin. Ein Berufsfeld, das auch Autodidakten hervorragende Karrierechancen bietet.
  2. Marketing- und Kommunikations-Manager
    Produkte oder Dienstleistungen an den Mann bzw. die Frau bringen, an diesem Bedarf wird sich grundsätzlich nichts ändern: Marketingstrategen sind auch in Zukunft gefragt.
  3. HR-Manager
    Wie neue Mitarbeiter gesucht werden und wie sich Jobsuchende bewerben – das ändert sich in Zukunft bestimmt weiterhin. Eines ist aber fix: Ohne HR-Manager wird es auch in Zukunft nicht gehen. Das Tätigkeitsfeld umfasst nicht nur Recruiting, sondern auch die Arbeit mit bestehenden Mitarbeitern: Arbeitsrecht, Weiterentwicklung, Fortbildungen – HR hat auch weiterhin jede Menge zu tun.
  4. Projektmanager
    Kein Unternehmen ohne Projekte. Wer gerne plant, steuert, kontrolliert und am liebsten den Überblick über das große Ganze behält, ist mit dem Job des Projektmanagers auch in Zukunft gut beraten.
  5. Business Development Manager
    Neue Geschäftsfelder erschließen, Märkte und Konkurrenten analysieren, Organisationen weiterentwickeln. Der Beruf des Business Development Managers bleibt eine sichere Wahl.
  6. Arzt
    Ganz klar: Mediziner werden auch in Zukunft benötigt. Arzt ist somit auch in den nächsten Jahren eine sichere Berufswahl, die auch individuelle Interessen berücksichtigt.
  7. Physiker
    Forschung, Entwicklung oder doch lieber in die Lehre? Wer sich für das Studium der Physik entscheidet, hat die Wahl.
  8. Designer
    Gutes, userfreundliches Design wird auch in Zukunft benötigt – und damit auch Personen, die sich mit Mediendesign auskennen. Ideal für alle, die ihre kreative Ader in einem zukunftsträchtigen Beruf ausleben möchten.
  9. Qualitätsmanager
    Den Beruf des Qualitätsmanagers wird es weiterhin geben – der Job schafft es in diesem Ranking auf Platz 9.
  10. Mathematiker
    Sie werden in vielen Branchen benötigt und das bleibt auch so. Die Wahl zwischen Jobs in unterschiedlichen Branchen ermöglicht außerdem die Schärfung des eigenen Profils anhand persönlicher Interessen.

Bildnachweis: Anson0618/Shutterstock

Martina Kettner

Martina hat zwei Leidenschaften: Schreiben und Fotografieren. Für karriere.at macht sie Ersteres und bloggt am liebsten über alles, was den Arbeitsalltag schöner und Karriereplanung einfacher macht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren