Scheitern im Rampenlicht: Die „Fuckup Night“ als Reha vom Versagen

Wer scheitert, lässt sich nicht gerne dabei zusehen. Denn Spott und Häme sind gewöhnlich die Lorbeeren der Gescheiterten. Anders verhält es sich bei den Fuckup Nights, einem Veranstaltungskonzept, das sich ganz dem beruflichen Misserfolg widmet. Wer hinfällt, muss schließlich auch wieder aufstehen und fällt das nicht viel leichter, wenn jemand dabei hilft? Wir haben uns … Scheitern im Rampenlicht: Die „Fuckup Night“ als Reha vom Versagen weiterlesen