Abmelden
149 Follower 26.741 Aufrufe seit 08.06.2013

Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie bei Quehenberger Logistics?

Perspektiven

Lisa Feldbacher erzählt, dass es für Lehrlinge einen sogenannten „Check-in-Day“ gibt und im Rahmen des Young Generation Programs viele verschiedene Worksops angeboten werden.

Mario Ivos begann als Lehrling bei Quehenberger Logistics, er durchlief viele verschiedene Stationen im Unternehmen und ist nun Niederlassungsleiter in Oberösterreich.

Hermann Költringer ist der Ansicht, dass die Entwicklungsmöglichkeiten bei Quehenberger Logistics enorm groß sind, da das Unternehmen ständig wächst.

Übersicht der karriere.reporter Videos

  • Arbeitsplatz

    Rundgang durch das Unternehmen

  • Arbeitgeberwahl

    Warum haben Sie sich für diesen Arbeitgeber entschieden?

  • Arbeitsbedingungen

    Welche Rahmenbedingungen bringt der Job mit sich?

  • Arbeitsklima

    Was macht Ihr Team zum Team?

  • Perspektiven

    Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie?

  • Bewerbung

    Wie ist Ihr Bewerbungsgespräch verlaufen?

  • Anforderungsprofil

    Warum haben Sie diesen Job bekommen?

Infos zum Videodreh

Aufnahmedatum 07. April 2017
Aufnahmeort Enns und Salzburg 
Interview-Teilnehmer
Lisa Feldbacher (Lehrling)
Mario Ivos (Niederlassungsleiter)
Hermann Költringer (Managing Director / Key Account Management)
Jelena Jovic (Project Manager Kontraktlogistik)

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren