1.796 Follower 126.610 Aufrufe seit 07.06.2013

Welche Rahmenbedingungen bringt der Job bei Bosch Gruppe Österreich mit sich?

Arbeitsbedingungen

DI Jacqueline Erhart ist ungefähr zwei Mal pro Woche bei Kunden vor Ort.
Die Büroräume bei der Bosch Gruppe Österreich sind hell und das Licht ist optimiert.

In der Werkstatt gibt es sogar eine eigene Lichtsteuerung, berichtet Siegfried Unterberger.

Bei Robert Bosch gibt es die Möglichkeit, Überstunden aufzubauen und diese dann als Zeitausgleich zu konsumieren, berichtet Almira Omanovic.

Übersicht der karriere.reporter Videos

  • Arbeitsplatz

    Rundgang durch das Unternehmen

  • Arbeitgeberwahl

    Warum haben Sie sich für diesen Arbeitgeber entschieden?

  • Arbeitsbedingungen

    Welche Rahmenbedingungen bringt der Job mit sich?

  • Arbeitsklima

    Was macht Ihr Team zum Team?

  • Perspektiven

    Welche Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie?

  • Bewerbung

    Wie ist Ihr Bewerbungsgespräch verlaufen?

  • Anforderungsprofil

    Warum haben Sie diesen Job bekommen?

Infos zum Videodreh

Aufnahmedatum 1. Dezember 2014
Aufnahmeort Wien
Interview-Teilnehmer
Siegfried Unterberger (Gruppenleiter Aggregatebau Fertigung)
Mag. Alexandra Bichlmayer (Werksleitung Bosch Industriekessel Austria GmbH)
DI Stefan Hofner (Entwicklungsingenieur Motorsteuergeräte)
Almira Omanovic (Lehrling Industriekauffrau)
DI Jacqueline Erhart (Trainee im Entwicklungsbereich für Motorsteuergeräte)
Menü

Funktionen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren