Projektleiter/in Datenmanagement

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die VdFS - Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden nimmt treuhändig und kollektiv die Urheber- und Leistungsschutzrechte der Berufsgruppen Regie, Kamera, Filmschnitt, Szenenbild, Kostümbild und Schauspiel wahr.
Die VdFS verteilt Tantiemen an Filmschaffende und Schauspieler/innen, die aus Zweitverwertungsrechten sowie gesetzlichen Vergütungs- und Beteiligungsansprüchen resultieren.

Die VdFS widmet einen Teil ihrer Einnahmen sozialen und kulturellen Einrichtungen (SKE). Damit unterstützt sie u.a. ihre Mitglieder in sozialen Notlagen und im Bereich der Aus- und Weiterbildung und fördert Filmfestivals sowie filmbezogene Projekte.
Die VdFS ist an einem der interessantesten Schnittpunkte von Film, Recht, Wirtschaft und Technik tätig und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektleiter/in Datenmanagement (m/w/d)

Dienstort Wien, Vollzeit 38,5 h/Woche ab März 2021

Zu Ihren Aufgaben zählen:

Entwicklung von Strategien und Umsetzung von Projekten im Auftrag der Geschäftsleitung in enger Zusammenarbeit mit dem Team Datenmanagement und der externen Datenbank-Betreuerin der VdFS.

Zu Ihren Tätigkeiten zählen insbesondere:

  • Auf- bzw. Ausbau der Bereiche
    o Internationale Datenbanken (IDA, IPD, IPI, VRDB)
    o Schnittstellenmanagement
    o Controlling
    o Elektronischer Akt
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Bereiche
    o ÖTAF (Österreichisches Tantiemen-Abrechnungssystem für Filmschaffende)
    o Anmeldungen & Zahlungen ausländischer Schwestergesellschaften
    o Datenerfassung
    o Abrechnungen
    o Mitgliederwesen
    o MyVdFS
    o SKE-Datenbank
  • Interne Prozessanalyse
  • Abwicklung von Sonderprojekten (organisatorisches und technisches Management)
  • Regelmäßige Teilnahme an internationalen Meetings (CISAC, SCAPR)
  • Technischer Support (Inhouse)
  • Erstellen von Dokumentationen, Statistiken und Grafiken
  • Teilnahme an internen IT-Jour-Fixes

Wir erwarten uns:

  • Einschlägige Ausbildung im IT-Bereich (z.B. HTL, FH, Fachschule)
  • Programmierkenntnisse im Bereich Datenbanksysteme (Erfahrung mit FileMaker von Vorteil)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich IT-Projektmanagement
  • Erfahrung im Umgang mit und der Bearbeitung von großen Datenmengen
  • Sehr gute Office-Kenntnisse (Excel Profi-Level)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Analytisches Denkvermögen
  • Selbständige, strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kultur- und Filmaffinität

Wir bieten Ihnen:

  • Fixanstellung: 38,5 h/Woche
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Team
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Arbeitsbeginn ab 1. März 2021
  • Das vorgesehene Gehalt beträgt EUR 4.500,-. In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist auch eine Überzahlung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Lebenslauf und Foto bis spätestens 7. Februar 2021 z.H. von Geschäftsführer Mag. Gernot Schödl, LL.M. an: bewerbung@vdfs.at.

VdFS - Vewertungsgesellschaft der Filmschaffenden
Löwelstraße 14/ 1. Stock
1010 Wien, Austria
Tel +43 (1) 504 76 20

Web: www.vdfs.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 51 Datenmanagement Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Datenmanagement Jobs in Wien per E-Mail