JuristIn mit Schwerpunkt Vertragsrecht und DSGVO (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

JuristIn mit Schwerpunkt Vertragsrecht und DSGVO (w/m/d)

Facilitycomfort zählt seit über 40 Jahren zu den führenden Energie- und Facility Management Unternehmen in Österreich. Als Oualitätsanbieter sind wir eine 100-Prozent-Tochter der Wien Energie und gehören damit zur Wiener Stadtwerke GmbH.

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Karin Zlatarich, MSc M.A.

Ein Unternehmen
der Wiener Stadtwerke

Das erwartet Sie

  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Angeboten und Verträgen
  • Überwachung der DSGVO-Konformität
  • Mitbetreuung der Bereiche Gewerberecht und Arbeitsrecht sowie Betreuung der Vertrags- und Bescheiddatenbank
  • AnsprechparterIn für rechtliche Fragen sowie Firmenbuchangelegenheiten
  • Rechtliche Beratung der Geschäftsführung sowie Betreuung von Schlüsselprojekten aus juristischer Sicht

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Vertrags- und Datenschutzrecht
  • Einschlägige Berufserfahrung in einem Konzernumfeld sowie ausgeprägtes rechtliches und wirtschaftliches Verständnis
  • Vertrauliche, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise sowie Hands-on-Mentalität
  • Analytisches, methodisches Verständnis gepaart mit unternehmerischen Denken und Handeln
  • Hohe Einsatzbereitschaft, zeitliche Flexibilität sowie ein souveränes Auftreten mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.

Gesundheit und Vorsorge

Gesundheit und Vorsorge

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, Impfaktionen, Betriebsärztin und Arbeitspsychologin vor Ort.

Work-Life Balance

Work-Life Balance

Gleitzeitmodelle

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeiten

Begleitetes modernes Onboarding-Programm. Umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten im Konzernumfeld.

Speisen und Getränke

Speisen und Getränke

Gute Kantine in der Zentrale, sowie gratis Obst für MitarbeiterInnen.

Arbeitsumfeld

Arbeitsumfeld

Kollegiales, respektvolles Miteinander in einem Mittelstandsunternehmen mit Konzernzugehörigkeit.

Events und Aktivitäten

Events und Aktivitäten

Veranstaltungen innerhalb und außerhalb des Unternehmens in den Bereichen Sport, Kultur und Social Events.

Vergünstigungen

Vergünstigungen

Zahlreiche Vergünstigungen innerhalb und außerhalb des Konzerns.

Sonstiges

Sonstiges

Gute öffentliche Anbindung. Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.200,00 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.
Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Insbesondere streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Jetzt Bewerben
Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Karin Zlatarich, MSc M.A.
Ein Unternehmen
der Wiener Stadtwerke

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 115 Juristin Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Juristin Jobs in Wien per E-Mail