Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Planung, Inspektion und Anlagenmanagement in der Gleisinstandhaltung (w/m/d) - in Voll- oder Teilzeit (mind. 20h/Woche) befristet auf max. 1 Jahr

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,6 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Wien eine/n:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Planung, Inspektion und Anlagenmanagement in der Gleisinstandhaltung (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit (mind. 20h/Woche) befristet auf max. 1 Jahr

Ihre Hauptaufgaben

  • Umsetzung eigener Teilprojekte im Bereich Planung, Inspektion und Anlagenmanagement in der Instandhaltung der Gleisinfrastruktur, von der Prozessanalyse über die Lösungskonzeption bis zur Umsetzung
  • Mitarbeit am Aufbau innovativer Systeme und Lösungen in der Gleisinstandhaltung
  • Mitarbeit bei Prozessanalysen und Neukonzeptionen inkl. Datenanalysen‐ und Auswertungen
  • Datenerfassung in digitalen Systemen; z.B. ISDB, CAFM, SAP etc.
  • Unterstützung der Abteilung bei administrativen Aufgaben
  • Schulung von MitarbeiterInnen im Umgang mit den entwickelten Lösungen

Ihr Idealprofil

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Studienrichtungen Bauingenieurswesen, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder gleichwertiges
  • Sehr gute MS‐Office‐Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Interesse an neuen Technologien
  • Schnelle Auffassungsgabe und Kundenorientierung
  • Genaue, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausbildung/Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil

Was Sie bei uns erwartet

  • Werden Sie Teil der Wiener Linien und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Stadt Wien
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem freundlichen, jungen und professionellen Team
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten beim führenden Mobilitätsanbieter für den öffentlichen Nahverkehr
  • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Studium

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Für diese Position bieten wir ein Startgehalt in Höhe von 2.340,91 EUR brutto pro Monat.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft" stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Linien
Personalabteilung
Mag. Stefan Schmiedhofer www.wienerlinien.at/karriere

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 45 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Wissenschaftliche Mitarbeiterin Jobs in Wien per E-Mail