karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Lehre zum Labortechniker mit Schwerpunkt Chemie (m/w)

  • Unterach am Attersee
  • Lehre
  • Einsteiger
  • 10.2.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Lehre zum Labortechniker mit Schwerpunkt Chemie (m/w)

Verantwortungsgebiet
Lehre zum Labortechniker mit Schwerpunkt Chemie (m/w), Unterach, Österreich

2009! akquirierte Novartis EBEWE - ein Unternehmen, das nun seit mehr als 80 Jahren einen bedeutenden Beitrag für die Entwicklung der Pharmaindustrie leistet.

Die drei Säulen der Lehre:

Der Erfolg deiner Lehrlingsausbildung hängt mit einem besonderen Konzept zusammen: der „trialen Ausbildung". Als Lehrling wirst du nicht nur in der Berufsschule und am Arbeitsplatz in Unterach am Attersee ausgebildet, sondern auch in der internen Werkschule in Kundl, Tirol. Hier vertiefst du dein theoretisches und praktisches Wissen und trainierst deine sozialen Kompetenzen wie Zeitmanagement, Teamarbeit oder vernetztes Denken.

Ihr Verantwortungsbereich:

• Probennahmen und Probenvorbereitungen
• Durchführung analytischer Untersuchungen
• Chemisch/Physikalisch/Mikrobiologisches Arbeiten
• Durchführung und Auswertung von analytischen Messungen sowie Berechnungen
• Durchführung von Gerätekalibrierungen

Qualifikationen
Was Sie für die Position mitbringen:

• Interesse an Chemie, Physik und Mikrobiologie
• Fundierte Grundkenntnisse in Mathematik, fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
• Logisches Denken, Genauigkeit und Selbstständigkeit
• Großes Verantwortungsbewusstsein

Bitte bewirb dich online unter https://www.novartis.at/karriere. Dein Ansprechpartner: Julia Benner, Staffing Associate

Warum Sie sich für Novartis entscheiden sollten?

750 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?
Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.
Wir bieten dir ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir betriebliche Zusatzleistungen, wie Erfolgsprämien, moderne Firmenpension, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Die Lehrlingsentschädigung liegt bei EUR 13.412,00 brutto pro Jahr.
Wir sind Novartis. Komme zu uns und denke mit uns Medizin neu.
Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.