JuristIn Datenschutz/Compliance - befristete Karenzvertretung für 1,5 Jahre

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,6 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Wien eine/n:

JuristIn Datenschutz/Compliance

befristete Karenzvertretung für 1,5 Jahre

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie betreuen alle Agenden im Zusammenhang mit der Wahrung der Verpflichtungen aus der DSGVO bzw. mit den Rechten der Belegschaftsvertretung, die sich aus Datenschutzbelangen ergeben
  • Sie begleiten die Konzeption bzw. Beschaffung von IT-Anwendungen aus rechtlicher Sicht
  • Sie bereiten Auftragsdatenverarbeitungsverträgen vor und verhandeln diese und führen das Verfahrensverzeichnisses der Wiener Linien
  • Sie designen den Prozess im Zusammenhang mit Datenschutzagenden und führen Kontrollmaßnahmen zu den Risikofeldern des Datenschutzes durch
  • Sie wickeln Betroffenenrechten (Auskunfts- und Löschbegehren, etc.) ab
  • Sie haben KEINE Funktion als Datenschutzbeauftrage/r

Ihr Idealprofil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. ein (FH-) Studium mit Rechtsschwerpunkt oder im Datenschutzbereich
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Erfahrung im Umgang mit der Behandlung von Datenschutzfragen nach der DSGVO mit
  • Sie besitzen ein gutes IT-Verständnis sowie Verständnis für Prozesse und Abläufe in einer digitalisierten Umwelt eines großen Unternehmens
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise und hohe Stressresistenz aus

Was Sie bei uns erwartet

  • Ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich in einem dynamischen Umfeld
  • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine 37,5 Stunden Woche und ein faires Gleitzeitmodell
  • Ein zentraler, gut erreichbarer Firmenstandort
  • Ein professionelles Team und gutes Betriebsklima

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von EUR 3.978,02 EUR brutto pro Monat.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft" stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Linien
Personalabteilung
Mag. Romana Georgatselis www.wienerlinien.at/karriere

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 113 Juristin Jobs in Wien anzeigen