Expert Manager AS (m/w)

  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 11.12.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Expert Manager AS (m/w)

Verantwortungsgebiet
Expert Manager für Ankylosierende Spondylitis (m/w)

20-30 Jahre ist das junge Erwachsenenalter bei der typischerweise eine ankylosierende Spondylitis (AS, Morbus Bechterew) auftreten kann. Sie ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Axialskeletts, die sich durch Rückenschmerzen und eine fortschreitende Versteifung der Wirbelsäule manifestiert.

Ihr Verantwortungsbereich:

Ihre Aufgaben sind unter anderem:
• Regelmäßige, intensive und wissenschaftliche Betreuung von AS Experten österreichweit
• Implementieren von integrierten Sales Aktivitäten in Abstimmung mit Sales, Marketing, Medical, Market Access und Communications.
• Implementieren von Marketing und Sales Projekten in Kooperation mit Brand und Project Management
• Entwicklung von Netzwerken und Kooperationen im Bereich AS
• Teilnahme an wissenschaftlichen Kongressen

Qualifikationen
Was Sie für die Position mitbringen:
• Naturwissenschaftliches Studium
• Mehrjährige Erfahrung im Pharma Außendienst oder in einer ähnlichen Funktion
• Starke Persönlichkeit mit einer Affinität im Kundenkontakt
• Wissenschaftlich fundiertes Know-How mit einem verkaufsorientierten Denken
• Teamorientiertes Handeln und cross-funktionales Arbeiten

Zusatzqualifikationen:
• Wirtschaftliche Zusatzqualifikation
• Erfahrung im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst

Warum Sie sich für Novartis entscheiden sollten?
750 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?

Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Das Grundgehalt besteht aus einer marktorientierten Überzahlung und dem kollektivvertraglichen Entgelt (23,632.00EUR /Jahr auf Vollzeitbasis).
Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 3231 Manager Jobs in Wien anzeigen