Logistics Compliance Manager (m/w)

  • Schaftenau
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 2.12.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Logistics Compliance Manager (m/w)

Verantwortungsgebiet
Logistics Compliance Manager (m/w), Drug Product Schaftenau, Österreich

16.000! Das ist die Anzahl der Stellplätze in der Logistik, für welche kontrollierte und qualitätskonforme Prozesse etabliert und sichergestellt werden müssen. Als Compliance Manager ist es Ihre Aufgabe, dies im Team und in Zusammenarbeit mit den angrenzenden Abteilungen optimal umzusetzen.

Ihr Verantwortungsbereich:

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

• Sicherstellung der Compliance innerhalb des zugewiesenen Verantwortungsbereich (Logistik Bereiche innerhalb der Drug Subsatance / Drug Product Herstellung von Arzneimittel) in Bezug auf cGMP & GDP (current Good Manufacturing/Distribution Practices)
• Leitung der GMP/GDP-relevanten Aufgabenbereiche innerhalb Änderungsprojekten
• Unterstützung bei der Abweichungsbehandlung innerhalb der Logistikbereiche
• Experte hinsichtlich der Unterstützung der operativ tätigen Mitarbeiter in Hinblick auf GMP/Qualitäts-Fragestellungen
• Vertretung der Logistik Organisation während Kunden- und Behördeninspektion (Vorbereitung, Vorstellung von Logistikrelevanten GMP-Prozessen)

Qualifikationen
Was Sie für die Position mitbringen:

• Abschluss einer berufsbildenden höheren Schule (z.B. HAK, HTL etc.) inkl. 3-4 Jahre Berufserfahrung;
• oder abgeschlossenes Studium (Bachelor / Master) in einem der folgenden Bereiche: Verfahrens-, Lebensmittel-, Biotechnologie, Maschinenbau oder vergleichbar. Meisterausbildung Chemieverfahrenstechnik
• Berufserfahrung im Bereich GMP, Produktion, Qualitätssicherung bevorzugt,
• Deutsch - fließend in Wort und Schrift, Englisch - sehr gut in Wort und Schrift

Zusatzqualifikationen:
• Zusätzliche Erfahrung im Bereich Qualifizierung / Validierung erwünscht

Warum Sie sich für Novartis entscheiden sollten?

750 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?

Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 50.374,38 EUR/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung.

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.