Medical Scientific Liaison Manager (m/w) – Respiratory

  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.11.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Medical Scientific Liaison Manager (m/w) - Respiratory

Verantwortungsgebiet
Medical Scientific Liaison Manager (m/w) - Respiratory, Gebiet: Wien/ Bgld/ Stmk/ Ktn/ Vorarlberg, Österreich

2 Jahre noch für eine völlig neuartige Therapie für Asthmapatienten. Möchten Sie mit Novartis etwas bewegen und einen Mehrwert für Patienten zu schaffen?

Ihr Verantwortungsbereich:

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • Erfahrene/r AnsprechpartnerIn für medizinisch-wissenschaftliche Fragestellungen im Bereich Respiratory
  • Aufbau und Betreuung der Medical Stakeholder in der o.g. Region
  • Professionelle Unterstützung der relevanten Fachgruppe, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit KollegInnen aus den Bereichen klinische Forschung, Market Access, Marketing und Sales sowie mit internationalen KollegInnen
  • Aufbereitung und Präsentation medizinisch-wissenschaftlicher Inhalte sowie Initiierung und eigenverantwortliche Betreuung medizinischer Projekte
  • Mitbetreuung klinischer Prüfungen (z. B. bei Selektion der Ärzte für klinische Studien)
  • Medical Event-Organisation und -Betreuung (Round Tables, lokale Fortbildungen, Advisory-Boards etc.), Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen
  • Medizinisch fachliche Schulung und Weiterentwicklung des Außen- und Innendienstes

Qualifikationen
Was Sie für die Position mitbringen:

  • Medizinstudium bzw. andere naturwissenschaftliche Studienrichtung (vorzugsweise mit Promotion)
  • Kenner des österreichischen Gesundheitssystems (inkl. ICH-GCP)
  • Sehr gutes Englisch und Deutsch sowie MS-Office-Kenntnisse
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Teambewusstsein und Begeisterungsfähigkeit
  • Serviceorientierung, im Stande interdisziplinär zu kommunizieren und kooperieren
  • Großes wissenschaftliches Interesse und Engagement

Zusatzqualifikationen:

  • Erste Erfahrung in ähnlicher Position (nicht zwingend)
  • Sehr gute Projektmanagement- und Präsentationsfähigkeit

Warum Sie sich für Novartis entscheiden sollten?
750 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?

Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. GJFA 1-5: Das Grundgehalt besteht aus einer marktorientierten Überzahlung und dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 22,960.00EUR /Jahr auf Vollzeitbasis).

Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 Medical Scientific Liaison Jobs in Wien anzeigen