MitarbeiterIn Backoffice Energiehandel (Teilzeit bis 25 Wochenstunden) - Karenzvertretung (befristet bis voraussichtlich 31.01.2022)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wien Energie ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftliche Betriebe in Wien, Niederösterreich und Burgenland mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte. Wir begeistern unsere KundInnen durch umweltbewusstes Handeln, Innovationen und Teamgeist.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

MitarbeiterIn Backoffice Energiehandel (Teilzeit bis 25 Wochenstunden)

Karenzvertretung (befristet bis voraussichtlich 31.01.2022)

Ihre Hauptaufgaben

  • Verantwortung für die Abwicklung von Handelstransaktionen sowie Konzeption und Erstellung von energiewirtschaftlichen Reports
  • Rechnungslegung gegenüber internen und externen Counterparts
  • Koordinierung und Erledigung von Spezialthemen im BackOffice
  • Mitwirken an permanenten Weiterentwicklungsprozessen
  • Spezifikation von neuen Prozessen im BackOffice-Bereich
  • Verantwortung und Durchführung des regulatorischen Reporting

Ihr Idealprofil

  • Matura mit abgeschlossener technischer oder wirtschaftlicher Ausbildung; Studium wünschenswert
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im BackOffice eines Handelsunternehmens sowie SAP Kenntnisse von Vorteil
  • EXXA Börsenhändler Diplom (Strom oder Gas) sowie Kenntnisse in EMIR, REMIT, MIFID von Vorteil
  • Hohe IT-Affinität, Erfahrung mit energiewirtschaftlichen Systemen bzw. Abrechnungssystemen von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit wird vorausgesetzt

Was Sie bei uns erwartet

  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein einbringen können
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Energiekonzern Österreichs

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Insbesondere streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.046,29 (auf Basis Vollzeit) EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.

Sind Sie voller Tatendrang und bereit für den nächsten Schritt?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Silvia Stangl, MA

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 42 Mitarbeiterin Backoffice Jobs in Wien anzeigen