Forschungs- und EntwicklungspraktikantIn für den Bereich Beschaffung, Vergabewesen und Materialwirtschaft - Vollzeit, Befristung 6-12 Monate

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wien Energie ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftliche Betriebe in Wien, Niederösterreich und Burgenland mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte. Wir begeistern unsere KundInnen durch umweltbewusstes Handeln, Innovationen und Teamgeist.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

Forschungs- und EntwicklungspraktikantIn für den Bereich Beschaffung, Vergabewesen und Materialwirtschaft

Vollzeit, Befristung 6-12 Monate

Ihre Hauptaufgaben

  • Unterstützung bei der Erstellung von Analysen und Reports sowie von Quartals- und Jahresberichten
  • Mitarbeit bei Projekten im IT- und Organisationsumfeld zur Weiterentwicklung der Beschaffungs- und Logistikprozesse, Analysen & Tools
  • Analyse von Prozessen und Entwicklung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung der Kernprozesse (u.a. Purchase-to-Pay)
  • Unterstützung bei der Prozessautomatisierung mit Hilfe von RPA (Robotic Process Automation)
  • Aktive Mitwirkung beim Aufbau von IT Kenntnissen im Bereich e-procurement (z.B. SAP, Katalogmanagement)
  • Aufbau von SAP Kenntnissen (v.a. MM und SRM) bzw. Unterstützung beim User-Support für relevante IT-Tools (z.B. SAP, Celonis Process Mining, RPA)

Ihr Idealprofil

  • Laufendes, facheinschlägiges Studium (idealerweise im Bereich Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder gleichwertig)
  • Profunde Kenntnisse in MS Office (v.a. MS Excel und MS Powerpoint)
  • Hohe IT-Affinität
  • Hohe Lernbereitschaft und selbständige Arbeitsweise
  • Verlässliche, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit

Außerdem von Vorteil: Ausgeprägte SAP Kenntnisse (v.a. SAP MM)

Was Sie bei uns erwartet

  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein einbringen können
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Energiekonzern Österreichs

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Insbesondere streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 1.853,55 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.

Sind Sie voller Tatendrang und bereit für den nächsten Schritt?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wien Energie
Personalabteilung
Mag. Nadine Penka

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 178 Beschaffung Jobs in Wien anzeigen