MitarbeiterIn im Sicherheitsmanagement (SMS) § 39 EisbG

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,6 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Wien eine/n:

MitarbeiterIn im Sicherheitsmanagement (SMS) § 39 EisbG

Ihre Hauptaufgaben

  • Standardisierung, Koordination und Weiterentwicklung des SMS (insbes. der Bestandteile aus § 39 EisbG, EU-RL 798/2016, EVO 402/2013 u.Ä.) in Abstimmung mit den betroffenen Fachabteilungen und deren Ansprechpartnern
  • Vorschläge zur möglichen Abänderung der internen Sicherheitsvorschriften resultierend aus dem SMS
  • Beratung und Betreuung der Regelorganisation zu Fragen bezüglich SMS
  • Unterstützung bei der jährlichen gesamthaften Auswertung, Analyse und Berichterstellung der Sicherheitsleistung der Wiener Linien
  • Bearbeitung von Agenden im Bereich des Qualitäts- und Prozessmanagements

Ihr Idealprofil

  • Abgeschlossene Reife- und Diplomprüfung an einer AHS, HBLA, HAK oder HTL
  • Abgeschlossenes Studium und Erfahrung im Bereich Risiko-, Sicherheits- und/oder Qualitätsmanagement von Vorteil
  • Erfahrung im Zusammenhang mit dem Eisenbahnrecht
  • Erfahrung im Schienensektor oder bei einem Verkehrsunternehmen wünschenswert
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Excel

Was Sie bei uns erwartet

  • Ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich in einem dynamischen Umfeld
  • Attraktive Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine 37,5 Stunden Woche und ein faires Gleitzeitmodell
  • Ein zentraler, gut erreichbarer Firmenstandort
  • Ein professionelles Team und gutes Betriebsklima
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Für diese Position bieten wir ein Startgehalt in Höhe von 2.400 EUR brutto pro Monat.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft" stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Linien
Personalabteilung
Christoph KEIBL www.wienerlinien.at/karriere

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 7 Sicherheitsmanagement Jobs in Wien anzeigen