Prüftechniker im Innen- und Außendienst (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Expert_innen der TÜV AUSTRIA Group liefern mit technischen Dienstleistungen für Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Konsumenten den entscheidenden Mehrwert für nachhaltige, flexible und praxistaugliche Lösungen. In Österreich und auf der ganzen Welt.

TÜV AUSTRIA - der österreichische TÜV, ein unabhängiges, österreichisches Unternehmen mit über 1.800 Mitarbeiter_innen in mehr als 20 Ländern. Mehr drin.

Für die TÜV AUSTRIA Group suchen wir ab sofort eine/n

Prüftechniker im Innen- und Außendienst (m/w) (Jn. 107991)

für den Bereich Druckgerätetechnik

Obersteiermark; Office: Graz

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Abnahmeprüfungen bei Druckgeräte und Rohrleitungsherstellern vorwiegend im Raum Graz-Nord und in der Obersteiermark
  • Beurteilung der Integration von Druckgeräten in bestehende Anlagen in Zusammenarbeit mit unserer Anlagensicherheit
  • Überwachung von in Betrieb befindlichen Druckgeräten, gegebenenfalls Schadensanalysen und Beurteilung von Reparaturvorschlägen in Zusammenarbeit mit unserer Entwurfsprüfung
  • Vortragstätigkeit zu druckgeräterelevanten Themen, z.B. Dampfkesselwärter
  • Prüfung und Zertifizierung von Schweißpersonal, Schweißverfahren, Schweißbetrieben
  • Nach erfolgter Einarbeitung selbständige Betreuung von Industriekunden

Ihre Qualifikationen:

  • Universitätsausbildung (TU, FH) oder HTL mit facheinschläger Erfahrung in den Bereichen Metallkunde/Werkstoffprüfung oder Maschinenbau wird vorausgesetzt
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse der Werkstoffkunde und Schweißverfahren (IWE, EWE)
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit, selbstständiges Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Gutes Auftreten, Sicherheit im Kundenkontakt
  • Bereitschaft für Aus- und Weiterbildung

Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe in einem spannenden Umfeld!
Sie werden bei Ihren Aufgaben durch kompetente KollegInnen in den jeweiligen Fachbereichen unterstützt. Nicht nur aufgrund der Notwendigkeit aufgrund unserer Akkreditierung legen wir großen Wert auf regelmäßigen Austausch unserer ExpertInnen.

Gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz sind wir verpflichtet, ein Mindestgehalt lt. geltendem Kollektivvertrag, welches sich für diese Position auf EUR 39.776,66 brutto pro Jahr beläuft, zu nennen. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung sowie zahlreiche Benefits wie z.B. Smartphone, Laptop und Firmenfahrzeug auch zur Privatnutzung!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, z.H. Daniel Rindhauser.

Unser Karriereportal

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1622 Jobs anzeigen