Leiterin/Leiter der Abteilung Vertragspartner

Dr. Pendl & Dr. Piswanger GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 13.8.2018

Die Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien (KFA) sucht eine/einen

Leiterin/Leiter der Abteilung Vertragspartner

Aufgabenbereich:

  • Personalführung: fachliche und motivationsfördernde Führung der eigenen MitarbeiterInnen
  • Kommunikation mit anderen Sozialversicherungsträgern, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Standesvertretungen (insbesondere Ärztekammern) und Vertragspartnern
  • Vorbereitung, Abschluss und Umsetzung von Verträgen in allen Bereichen der Krankenversicherung (Honorarvereinbarungen, Gesamtverträge, Einzelverträge mit diversen Gesundheitsdienstleistern)
  • Honorarverhandlungen mit Standesvertretungen (z.B. Ärztekammer)
  • Verantwortung für die Umsetzung und laufende Betreuung von Projekten
  • Verantwortung für die Durchführung der Vertragspartnerverrechnungen
  • Beratung/Unterstützung der Generaldirektion in allen vertragspartnerrechtlichen Angelegenheiten
  • Interner Ansprechpartner für alle Abteilungen/Einrichtungen der Anstalt

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Vertragspartnerrecht
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Vertragsrecht (Vertragserstellung, Vertrags- verhandlungen (Verhandlungsführung), Dokumentation und Abwicklung von Verträgen)
  • Kenntnisse/Praxiserfahrung des Leistungs- und Vertragspartnerrechts im Bereich der Sozialversicherung (Gesamtverträge, Einzelverträge usw.) wünschenswert
  • Versierter Umgang mit MS Office Programmen (insbesondere in Hinblick auf die Erstellung von Auswertungen/Statistiken usw.)
  • Ausgezeichnete (verhandlungssichere) Deutschkenntnisse, ausgeprägtes Verhandlungs- geschick, sicheres Auftreten und einwandfreie Umgangsformen
  • Genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohe soziale Kompetenz (Team-, Entscheidungs-, Konfliktfähigkeit)

Da die KFA bemüht ist, den Frauenanteil in leitenden Positionen zu erhöhen, laden wir Frauen nachdrücklich zur Bewerbung ein. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt inklusive Zulagen und Nebengebühren beträgt 61.179,02 EUR jährlich brutto, wobei die Bereitschaft zur Überzahlung -- abhängig von der Qualifikation und Vordienstzeiten -- besteht.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte vorerst mit Ihren kompletten Unterlagen an unsere Beraterin, Frau Dr. Eva Schlader (e.schlader@pendlpiswanger.at), die Ihnen volle Diskretion garantiert. Code "ALIB-865721".

Die Bewerbungsfrist endet mit 19. August 2018.

Dr. Pendl & Dr. Piswanger GmbHBartensteingasse 5 1010 Wien
+43 1 402 76 08

Original-Inserat anzeigen

Dr. Pendl & Dr. Piswanger GmbH

Personaldienstleistung
31 - 50 Mitarbeiter

Über uns

Pendl & Piswanger (P&P) startete 1980 als Personalberatungsunternehmen in Wien. Heute ist P&P ein Full-Service-Berater mit Schwerpunkt Executive Search und Human Resource - Beratung. Seit 1990 ist P&P in Österreich und CEE mit derzeit 18 Büros flächendeckend aktiv. P&P gilt als erste…