Financial Supply Chain Risk Management Analyst (m/w)

Magna
  • Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 9.10.2017

Financial Supply Chain Risk Management Analyst (m/w)

Referenznummer: MII01242
Standort Graz, Steiermark

Unternehmensbeschreibung

Diese Position ist für Magna Automotive Europe GmbH ausgeschrieben, einen Geschäftsbereich von Magna International.

Als einer der weltweit führenden Automobilzulieferer hat sich Magna International der Entwicklung von Innovationen in Bezug auf Produkte und Verfahren verschrieben und verlässt sich dabei auf seinen herausragenden Fertigungsbetrieb, der durch die Kombination aus exklusivem Know-how in Bezug auf Design, Technik und Programmmanagement hervorsticht. Im Herzen unserer Betriebsstruktur liegt eine starke Unternehmenskultur und Philosophie, die auf ein faires Unternehmen ausgerichtet ist.

Jobbeschreibung

In dieser spannenden Funktion unterstützen Sie unser Corporate Austria Team in Graz und berichten direkt an den Director Financial Risk Management.

Hauptaufgaben

  • Durchführung von Finanzanalysen von Unternehmen
  • Durchführung von Risikoanalysen über Unternehmen
  • Mitwirkung bei Due Dilligence und Restrukturierungen
  • Prozessanalysen und -Optimierungen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Absicherung der Supply Chain
  • Beratung von Werken zu Risikominimierung in der Supply Chain
  • Unterstützung im Bereich Reporting
  • Entwickeln neuer Prozesse und Optimierung bestehender Verfahren zur Produktivitätssteigerung und Fehlerminimierung innerhalb der Abteilung
  • Unterstützen höchst vertraulicher Business Development-Projekte durch das Durchführen von Recherchen und Analysen

Wissen und Ausbildung

  • Abgeschlossenes Studium (Universität oder FH) mit Schwerpunkt Finanz / Accounting oder vergleichbare Qualifikation
  • Deutsch, Englisch und Russisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse

Berufserfahrung

  • Berufserfahrung im Bereich Wirtschaftsprüfung von Vorteil

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Flexibilität, Eigenständigkeit und Kommunikationsstärke
  • Sehr gutes Zahlenverständnis und aktiver, lösungsorientierter Arbeitszugang
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, Genauigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Reisebereitschaft (ca. 10 % )

Arbeitsumgebung

Wir bieten engagierten MitarbeiterInnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team, sowie Entwicklungsperspektiven durch individuelle Förderung und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem global agierenden Umfeld.

Fairness und Verantwortungsbewusstsein gegenüber MitarbeiterInnen, diese Grundsätze sind im Herzstück unserer Betriebsphilosophie der Magna Mitarbeiter Charta verankert. Ziel ist ein Arbeitsumfeld, das MitarbeiterInnen inspiriert und motiviert

Zusätzliche Informationen

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 50.000,-- vorgesehen. Es ist für Magna selbstverständlich, dass eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie attraktive Sozialleistungen geboten werden.

Fühlen Sie sich davon angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über www.magnacareers.com !

Bewerben

Job empfehlen

Magna

Technologiestr 8
1120 Wien
Standort

Über uns

Magna ist ein führender globaler Automobilzulieferer mit 321 Produktionsstätten sowie 102 Zentren für Produktentwicklung, Engineering und Vertrieb in 29 Ländern. Unsere mehr als 159.000 Mitarbeiter tragen dank innovativer Produkte, Prozesse und World Class Manufacturing zu höherer…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren