Sachverständige/Sachverständiger im Bereich Bautechnik

Land Oberösterreich
  • Gmunden
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.9.2017

Sachverständige/Sachverständiger im Bereich Bautechnik
für das Bezirksbauamt Gmunden - Dauerverwendung*), Vollzeit

Aufgaben

  • Sachverständigen- und Beratungsdienst in Bauverfahren und Verfahren nach baurechtlichen Nebengesetzen
  • Sachverständigen- und Beratungsdienst in Betriebsanlagenverfahren (insbesondere nach der Gewerbeordnung und ähnlichen Bundesgesetzen) unter Beachtung des Umweltschutzes
  • Unterstützung des Sachverständigen- und Beratungsdienstes zur Einfügung von Bauwerken ins Orts- und Landschaftsbild

Anforderungen

  • Reife- bzw. Diplomprüfung einer Höheren Technischen Lehranstalt für Bautechnik (bevorzugt Hochbau) oder
  • Bachelorprüfung eines Universitätsstudiums (an einer Technischen Universität) oder eines Fachhochschulstudienganges im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Führerschein der Klasse B
  • Erfahrung in der Bauwirtschaft sowie Interesse an Architektur und Baugestaltung erwünscht
  • Bereitschaft, sich Kenntnisse über rechtliche Rahmenbedingungen von Behördenverfahren sowie Kenntnisse in anlagentechnischen Fragestellungen anzueignen
  • gutes persönliches Auftreten, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit zum Erfassen und Kommunizieren von komplexen technischen Zusammenhängen
  • analytisches, fachübergreifendes Denken, Lösungsorientierung, Verhandlungsgeschick sowie Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeit
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie zielgerichteter Umgang mit Konfliktsituationen
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeiteinteilung, zu eventuellen Mehrdienstleistungen und zur Weiterbildung
  • Einverständnis zur Leistung von Außendiensten (primär mit Dienstkraftwagen/Selbstlenkung)

Entlohnung

Funktionslaufbahn (LD 14) des oö. Gehaltsgesetzes 2001. Bei entsprechender Aufgabenwahrnehmung und Berufserfahrung ist eine Höherreihung möglich. Zusätzlich zur gesetzlich vorgesehenen Anrechnung facheinschlägiger beruflicher Tätigkeit erfolgt eine Ermessensanrechnung derartiger Zeiten bis zu einem Gesamtausmaß aller Vordienstzeiten von max. 10 Jahren. Es gebühren zusätzlich zur Grundentlohnung weitere Nebengebühren (z.B. Dienstvergütung).

Auswahlverfahren

Vorstellungsgespräch durch die Abteilung Personal-Objektivierung gemeinsam mit der Abteilung Umwelt-, Bau- und Anlagentechnik

Beschäftigungsdauer

*) Diese Stelle ist zwar befristet. Eine Weiterbeschäftigung innerhalb der Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft wird - bei entsprechender Eignung und Arbeitsleistung - jedenfalls zugesichert.

Ansprechpersonen

in der Abteilung Personal-Objektivierung: Johanna Schmidinger (+43 732) 7720-112 56
im Bezirksbauamt Gmunden: Leiter Dipl.-Ing. Hubert Puchhammer (+43 664) 600 72-755 15

Hinweis nach dem Gleichbehandlungsgesetz

Im Sinne des Gleichstellungsprogramms des Landes Oberösterreich wird besonders die Bewerbung von Frauen begrüßt.

Bewerbungsfrist

bis spätestens 27.09.2017 (Datum des Einlangens)

Bewerbungsadresse

Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Personal-Objektivierung, 4021 Linz, Bahnhofplatz 1
karriere@ooe.gv.at

Mehr Informationen finden Sie auf
karriere.land-oberoesterreich.gv.at

Job empfehlen

Land Oberösterreich

Bahnhofplatz 1
4020 Linz
Standort

Über uns

Oberösterreich ist ein Land mit hoher Lebensqualität. Offenheit, Innovationskraft, Menschlichkeit und Zusammenarbeit stehen bei uns ganz oben und prägen den oberösterreichischen Weg. Interessante Aufgaben, vielfältige und regionale Einsatzgebiete und zahlreiche Möglichkeiten…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren