Software Quality Manager

Continental Automotive Austria GmbH
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 12.9.2017

Software Quality Manager

(Job ID: 70130BR)

Continental gehört mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 220.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. In der Division Interior dreht sich alles um das Informationsmanagement im Fahrzeug und darüber hinaus. Zum Produktspektrum für verschiedene Fahrzeugkategorien gehören Instrumente, Multifunktionsanzeigen und Head-up-Displays, Kontroll- und Steuergeräte, Zugangskontroll- und Reifeninformationssysteme, Radios, Infotainment- und Bediensysteme, Klimabediengeräte, Software , Cockpits sowie Lösungen und Dienste für Telematik und Intelligente Transport Systeme. Interior beschäftigt weltweit über 43.000 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von rund 8,3 Milliarden Euro.

Weiters sind Sie verantwortlich für:

  • Überprüfung und Freigabe der Software und des Software Entwicklungsplanes
  • Überprüfung der erforderlichen Dokumente entsprechend unserer Prozessvorgaben
  • Aufzeigen von Abweichungen und Einleitung der erforderlichen Korrekturmaßnahmen
  • Vorbereitung und Durchführung von internen ASPICE Audits sowie die Umsetzung der Maßnahmen
  • Vorbereitung und Mitarbeit von externen ASPICE Audits sowie die Umsetzung der Maßnahmen
  • Berichterstattung über den Status der Software Qualität
  • Abhalten von Software Meilenstein Reviews
  • Ansprechpartner zum Thema Software Qualität für unsere internen und externen Kunden
  • Steuerung von Prozessverbesserungsaktivitäten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH oder Uni) mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement, Elektronik, Informatik oder ähnlich
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Software Entwicklung und Software Qualitätsprozesse
  • Praktische Erfahrungen mit Automotive Spice und/oder CMMI und/oder BOOTSTRAP
  • Entwicklungserfahrung mit Real Time Embedded Systems in den Programmiersprachen C und modellbasierter SW Entwicklung (Rhapsody, Matlab Simulink) von Vorteil
  • Interesse an der Anwendung von SW Qualitätsprozessen im automotiven Umfeld
  • Erfahrungen in der Software-Projektleitung, Qualitätsbewertung und Berichterstattung
  • Kenntnisse im Bereich funktionaler Sicherheit nach ISO 26262 erwünscht
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • gelegentliche Reisetätigkeit

Was wir bieten:

  • Atraktives Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen und internationalen Konzern
  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Zahlreiche Benefits wie Essenszuschuss, Kantine im Haus, Jobticket, Betriebsarzt, Flexible Arbeitszeit, Sportaktivitäten, laufende Aus- und Weiterbildung etc.
  • Das Monatsmindestgehalt laut KV FEEI liegt bei 2.671,90 EUR brutto. Bei entsprechender einschlägiger Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überbezahlung.

    Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

Apply now: Let your ideas shape the future.
Your contact partner: Continental Automotive Austria GmbH,
Frau Bettina Siener, Human Resources

Hier bewerben!

www.careers-continental.com

Job empfehlen

Über uns

Als „Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha Com¬pagnie“ wird Continental im Jahr 1871 in Hannover als Aktiengesellschaft gegründet. Im Stammwerk in Hannover werden unter anderem Weichgummiwaren, gummierte Stoffe und Massivbereifungen für Kutschen und Fahrräder hergestellt. Erste Erfolge in Entwicklung…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren