Anwendungsspezialist/-in Hotellerie (Opera)

Österreichisches Verkehrsbüro Aktiengesellschaft
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.9.2017

Erfolgreich sein bei der #1 im Tourismus

Die Verkehrsbüro Group ist als Österreichs führender Tourismuskonzern in den Geschäftsbereichen Leisure Touristik (Freizeitreisen), Hotellerie und Business Touristik tätig. Zur Verstärkung unseres Teams in der Konzernzentrale in Wien suchen wir Sie als

Anwendungsspezialist/-in Hotellerie (Opera)

Einsatzort: Österreichisches Verkehrsbüro AG
Arbeitszeit: Vollzeit (38,5 Stunden), Beginn: 01.09.2017

Hier bewerben!

Das erwartet Sie bei uns

  • In dieser Position sind Sie für den 1st und 2nd Levelsupport mit Schwerpunkt Opera verantwortlich.
  • Sie fungieren als Ansprechperson für die Opera User in unseren Hotels bei Problembehebungen und Ad hoc Anfragen.
  • Die regelmäßige Schulung der Hotelmitarbeiter auf Opera gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie das Testen von Systemupdates und deren Funktionen.
  • Im Zuge der Anwendungsstrategie definieren Sie Arbeitsabläufe im System und erstellen Systemanforderungen und überprüfen deren Umsetzbarkeit.
  • Die genaue und korrekte Dokumentation von Anwendungen, Fehlern und Kennzahlen fällt in Ihren Aufgabenbereich.
  • Die eigenverantwortliche Umsetzung von Opera Einführungsprojekten gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Mitarbeit/Leitung von internen Projekten in der Hotellerie mit IT Bezug.

So überzeugen Sie uns

  • Sie überzeugen durch Ihre ausgezeichneten Opera Kenntnisse und bringen vorzugsweise bereits Erfahrung in der Betreuung von Opera-Installationen mit.
  • Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrung im IT Bereich und einschlägige Ausbildung mit.
  • Profunde Kenntnisse der Abläufe eines Hotelbetriebs konnten Sie sich im Idealfall in einer internationalen Kette aneignen.
  • Die Freude an der pragmatischen Lösungsfindung für unsere Hotels ist für Sie genauso selbstverständlich wie eine verantwortungsvolle und engagierte Arbeitsweise.

Das spricht für uns

  • Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe bei Österreichs führendem Tourismuskonzern im Ausmaß von 38,5 Stunden pro Woche mit Gleitzeitvereinbarung.
  • Aktive Mitarbeit in einem 3-köpfigen Team das gerne zur Arbeit geht und stressige Arbeitstage mit Spaß und Freude locker bewältigt.
  • Mit unserem Gesundheits- und Sportprogramm unterstützen wir Sie um weiterhin fit für Job und Freizeit zu bleiben. Zusätzlich steht Ihnen für Ihre Gesundheit unser Betriebsarzt zu Verfügung.
  • Genießen Sie Ihren Urlaub in einem unserer Austria Trend Hotels und das zu attraktiven Mitarbeiterkonditionen.
  • Profitieren Sie von Benefits wie moderne Arbeitsplatzinfrastruktur undU-Bahn Nähe.
  • Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen die Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung unterstützen.

Für die Position als Anwendungsspezialist/-in Hotellerie (Opera) liegt das Mindestentgelt bei EUR 30.000 brutto p.a., natürlich honorieren wir entsprechende Berufserfahrung und Qualifikationen extra und bieten dazu attraktive Gehaltsentwicklung entsprechen Ihrer Performance.

Für weitere Informationen zu der Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Sandra Jauk unter
sandra.jauk@verkehrsbuero.com

Hier bewerben!

Job empfehlen

Über uns

Die Verkehrsbüro Group ist als Österreichs führender Tourismuskonzern seit über 100 Jahren erfolgreich und beschäftigt 3.000 Mitarbeiter. Mit den Geschäftsbereichen Leisure Touristik (Freizeitreisen), Hotellerie und Business Touristik bietet der Konzern unter dem…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren