ExpertIn Flottenmanagement Schienenfahrzeuge

ÖBB-Konzern
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 20.9.2017

ExpertIn Flottenmanagement Schienenfahrzeuge

Ausschreibungsnummer: 25648
Ausschreibung gültig bis: 29.09.2017
Dienstort: 1100 Wien, Am Hauptbahnhof 2

Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.
Der Bereich Produktionsmanagement trägt die Verantwortung für eine effiziente Planung und Steuerung der Produktionsleistungen, das Flotten- und Fuhrparkmanagement in der ÖBB-Personenverkehr AG sowie die strategische Weiterentwicklung und Neuausrichtung des gesamten Produktionsprozesses in den Absatzbereichen.

Aufgabenbereich

  • Bedarfsgerechte Bereitstellung von Schienenfahrzeuge und Sicherstellen der Verfügbarkeit der Schienenfahrzeugflotte
  • Spezifikation der Anforderungen an die Schienenfahrzeuge sowie fachliche Betreuung von Beschaffungsprozessen
  • Entwicklung und Umsetzung von Schienenfahrzeugstrategie, Verwertungsstrategie und Instandhaltungsstrategie
  • Erstellung und Monitoring von Geschäftsplänen/Budgets/Mittelfristplanungen
  • Marktbeobachtung
  • Durchsetzen von Gewährleistungsansprüchen und Ansprüchen aus speziellen Garantievereinbarungen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder Elektrotechnik) mit min. 7 Jahre Berufserfahrung in einer branchenbezogenen Funktion oder abgeschlossene technische Berufsausbildung (HTL) mit mind. 10 Jahren Berufserfahrung in branchenbezogener Funktion
  • Sehr gute Branchenkenntnisse
  • Technisches Know how für Beschaffung, Instandhaltung und Betrieb von Schienenfahrzeugen sowie Eisenbahnbetriebs Know how
  • Kenntnis von Projektmanagementmethoden
  • Unternehmerisches Denken und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute IT-Anwendungskenntnisse (MS Office)

Auswahlverfahren

Interview

Wir bieten

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion Expertin Fuhrparkmanagement EUR 42.836,64 brutto/Jahr. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Wenn Sie diese spannende Herausforderung annehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bestätigungen über Schul-/ FH-/ Uni-Abschlüsse, Arbeitszeugnisse) über die Berufsbörse.

Unser Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:
Hermine Brabletz
Mobil: 0664 8295257

zur Onlinebewerbung

Job empfehlen

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien
Standort

Über uns

 Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unterdem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder dermodernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.Die ÖBB sind ein einzigartiges Unternehmen. Durch seineflächendeckende…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren