PLM (Windchill) - Softwareentwickler/in

Fronius
  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 21.9.2017

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wels suchen wir eine/n

PLM (Windchill) - Softwareentwickler/in

Ihre Aufgaben: Windchill im Unternehmen verankern.

Künftig werden viele Business Prozesse im Unternehmen über die PLM Software Windchill abgebildet werden. Dadurch wird Windchill zu einem zentralen Tool bei Fronius werden. In gemeinsamen Gesprächen mit den unterschiedlichen Fachabteilungen klären Sie deren Anforderungen an die Software ab. Gemeinsam mit einem externen Consultant, definieren Sie die Programmierung und die bestmögliche Umsetzung. Diese führen Sie dann auch eigenständig aus. Die externe Unterstützung soll Ihnen die Möglichkeit geben in die Rolle hinein zu wachsen. Im Zuge Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie eng mit unseren Engineering Bereichen und dem Schnittstellen (Orchestra) Team zusammen.

Ihr Profil: Technische/r Berater/in mit Leidenschaft fürs Programmieren.

Sie können programmieren (Java, .net,...) und haben SQL Grundkenntnisse. Wo Sie dieses Wissen erworben haben, ist für uns nicht wichtig. Den Rest bringen wir Ihnen bei.
Sie sollten sich in einer Consulting Rolle wohl fühlen. Neben der Beratung an sich,sollten Sie auch gerne aktiv auf Leute zugehen und gut zuhören zu können.
Wenn Sie bereits in die Abläufe eines produzierenden Unternehmens hinein schnuppern konnten, perfekt. Interesse an Business Prozessen, vor allem im Bereich der Produktion, ist sicher von Vorteil.

Ihr Team: Application & Interface Engineering.

Das Team Application & Interface Engineering ist nach unterschiedlichen Schwerpunkten gegliedert. Gemeinsam mit einer zweiten Person, die Ihre Vertretung übernimmt, sind Sie für das Thema PLM verantwortlich. Die weiteren 16 Kollegen/innen beschäftigen sich unter Anderem mit den Themenbereichen Schnittstellenmanagement, .net Entwicklung und der Programmierung unseres ERP Systems. Eines haben alle gemeinsam: Die Leidenschaft zum Programmieren.

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 32.690,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit uns zum Sprung in eine erfolgreiche Zukunft ansetzen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Job empfehlen

Fronius

Fronius Straße 5
4642 Sattledt
Standort

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren