Assistent/in in der Lehre

FH OÖ Studienbetriebs GmbH
  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 18.9.2017

Assistent/in in der Lehre
Verarbeitung von
Composite-Werkstoffen (m/w)

Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften | Wels

MEHR ERREICHEN. Erfolgreiche Menschen erkennt man daran, dass sie mehr erreichen wollen. Wir unterstützen diese Menschen, mehr aus sich und ihren Talenten zu machen. Als größte Fachhochschule Österreichs sehen wir darin unsere Verpflichtung. Unsere 60 Bachelor- und Masterstudiengänge genügen den höchsten Anforderungen. Als forschungsstärkste Fachhochschule entwickeln wir innovative Produkte und Dienstleistungen für Wirtschaft und Industrie. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

IHRE AUFGABEN: Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen | Projektbetreuung und Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten | Mitarbeit in Forschungsprojekten und damit verbundene Publikationstätigkeit | Mitarbeit am Composite Technikum, das an der FH OÖ gerade aufgebaut wird | Kontaktpflege zu Unternehmen sowie zu unseren Kooperationspartnern in Forschung & Entwicklung | Akquise und Durchführung von F&E-Projekten | Aktive Mitarbeit bei der Studiengangsorganisation

IHR PROFIL: Technisches Studium mit einschlägigem akademischem Abschluss: z.B. Dipl.-Ing. oder MSc. | Mehrjährige berufliche Praxis im Bereich der Verarbeitung von Composite-Werkstoffen, z.B. in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Verarbeitung von Endlos- oder Langfaser verstärkten duroplastischen oder thermoplastischen Matrixwerkstoffen, Infiltrationstechnologien (RTM, RIFT etc.), Automated Fiber Placement, Thermoformen von Composites, Diaphragmaformen, Automatisierung der Fertigungsverfahren, Anlagentechnik, Werkzeugbau | Erfahrung in der Lehre (z.B. nebenberufliche Lehrtätigkeit) bzw. pädagogisch-didaktische Kompetenz | Sehr gute Englischkenntnisse | Kommunikations- und Teamfähigkeit | Innovationsgeist

WIR BIETEN IHNEN ein spannendes, innovatives Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum im oberösterreichischen Zentralraum. Sie werden Teil eines dynamischen Teams und bringen Ihr Wissen und Ihre Erfahrung ein, um eine laufende Weiterentwicklung voranzutreiben. Eine faire Entlohnung und ein eigenverantwortliches Aufgabenumfeld runden unser Angebot ab!

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG BIS 10.09.2017 AN:

Dr. Günther Hendorfer, dekan@fh-wels.at,
Tel.: +43 5 0804 43026, FH OÖ Studienbetriebs GmbH,
Stelzhamerstraße 23, 4600 Wels/Austria, www.fh-ooe.at

Wir versuchen den Anteil an weiblichem Lehr- und Forschungspersonal zu erhöhen. In diesem Sinne laden wir speziell Frauen ein, sich zu bewerben. Gehalt ab EUR 2.680,53 brutto/Monat in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil. Kosten, die mit der Bewerbung entstehen, werden nicht ersetzt. Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet.

Job empfehlen

FH OÖ Studienbetriebs GmbH

Franz-Fritsch-Straße 11/3
4600 Wels
Standort

Über uns

Wir lehren und forschen auf Hochschulniveau mit ausgeprägter Praxisorientierung und Bekenntnis zu höchster Qualität.In der Lehre bieten wir unseren Studierenden eine umfassende Betreuung und fördern Engagement und Selbstbewusstsein. Innovative Lehr- und Lernformen und dynamische…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren