• Wien, Niederösterreich, Burgenland
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 18.9.2017

Bereichsleitung Ost sucht

Technische(n) Zeichner(in)

Aufgabenbereich

  • Aufnahme von Naturmaßen an Kreuzungen in Wien, Niederösterreich und Burgenland
  • Erstellung von Plänen und Dokumentationen von Verkehrslichtsignalanlagen
  • Einarbeitung von Anlagenkomponenten in bestehende Datenbanken

Qualifikation:

  • Abgeschlossene fachliche Schul- oder Berufsausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse in AutoCAD
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Führerschein der Klasse B
  • Einwandfreier Leumund

Erwünschte Zusatzqualifikationen:

  • Einschlägige Praxis in der Erstellung von technischen Zeichnungen
  • Kenntnisse in LISA+ und VERA+

Konditionen:

  • Vollbeschäftigung in der Elektro- und Elektronikindustrie (38,5 Wochenstunden)
  • KV-Mindestgehalt EUR 2.251,45 pro Monat
  • Tatsächliches Entgelt nach Qualifikation und Berufserfahrung

Bewerbungen an:

GESIG Gesellschaft für Signalanlagen Gesellschaft m. b. H.
Bereichsleitung Ost
z. H. Herrn Abteilungsleiter Ing. Wilhelm Gabler
A: Wögingergasse 11, 1160 Wien
E: w.gabler@gesig.at
T: +43 (0)1 485 44 73

www.gesig.at

Job empfehlen

Über uns

GESIG gehört zu einer privaten, österreichischen Unternehmensgruppe, die insgesamt mehr als 650 Personen beschäftigt und einen Umsatz von mehr als 40 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Unternehmensgruppe befasst sich vorwiegend mit Produkten, Systemen und Dienstleistungen auf den Gebieten…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren