Senior Consultant „Projektmanagement und Implementierung Klinischer Applikationen / Klinisches Informationssystem“

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
  • Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 25.9.2017

Senior Consultant „Projektmanagement und Implementierung Klinischer Applikationen / Klinisches Informationssystem"

Zum ehestmöglichen Eintritt, Vollzeitbeschäftigung,
an unserem Standort Wels.

Das Klinikum Wels-Grieskirchen ist ein Schwerpunktkrankenhaus in OÖ.

Als größtes Ordensspital Österreichs mit rund 30 medizinischen Abteilungen und 1.227 Betten leistet das Klinikum Wels-Grieskirchen einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Oberösterreich. Unsere rund 3.700 Mitarbeiter vollbringen ihre Arbeit täglich mit fachlicher und menschlicher Professionalität, stets bestrebt, das Beste für die Patienten zu erreichen.

Aufgaben:

  • Abwicklung von Projekten im Bereich von Klinischen Informationssystemen (KIS, RIS, PACS, etc.) und Unterstützung bei der technischen Implementierung und Customizing inkl. Administration mit System-, Funktions- und Nutzerverwaltung
  • Bereitstellung von Auswertungen und Analysen, Mitwirkung bei der Standardisierung klinischer Anwendungen, Unterstützung bei der Implementierung und Bereitstellung neuer Funktionalitäten auf Basis der Ergebnisse
  • Mitwirkung an der Planung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen im Bereich der klinischen Systeme
  • Mitwirkung im First-Level- und Second-Level-Support
  • Reisetätigkeiten in der Region Oberösterreich

Profil:

  • abgeschlossenes Studium der (Medizin-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Gesundheitswesen und mehrjähriger Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse der Prozesse und Abläufe von Kliniken sowie Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Klinischen Informationssystemen sowie erweiterte, praktische Erfahrungen in der Implementierung, Anwendungsbetreuung und Administration vergleichbarer Systeme
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung sowie eine engagierte, strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise in einem Team
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft in Ihrem Wirkungsbereich

Wir bieten:

Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt in Höhe von monatlich EUR 2.662,80. Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Für fachliche Fragen stehen Ihnen Herr Flamme, Leiter IT-Abteilung
(Tel.: +43 7242 415-93220) und Herr Payrleithner
(Tel.: +43 7242 415-93215) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen bitte über unsere Jobbörse auf

jetzt bewerben

Kontakt:

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH


Grieskirchner Straße 42
A-4600 Wels
Telefon +43 7242 415 - 0, Fax DW 3774

Zentrale E-Mail-Adresse:
post@klinikum-wegr.at

Job empfehlen

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH

Grieskirchner Str. 42
4600 Wels
Standort

Über uns

Das Klinikum Wels-Grieskirchen ist als größtes Ordensspital Österreichs eine Institution der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz und der Franziskanerinnen von Vöcklabruck. Mit rund 30 medizinischen Abteilungen, 1.227 Betten und etwa 3.700 Mitarbeitern…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren