Fertigungstechniker/in im Bereich Solar Energy

Fronius
  • Thalheim bei Wels
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.9.2017

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Thalheim bei Wels suchen wir eine/n

Fertigungstechniker/in im Bereich Solar Energy

Ihre Aufgaben: Entwickeln - Kommunizieren - Umsetzen

Diese Themen prägen Ihren Alltag: In enger Zusammenarbeit mit einem Kollegen, einer Kollegin aus dem Team werden neue Geräte mitentwickelt, bestehende an geänderte Gegebenheiten anpasst und - ganz wichtig - es besteht permanenter Austausch mit internen Nahtstellen (z.B. EMV, CE, Leistungselektronik). Ihre fachliche Kompetenz fließt bereits in der Ideenphase in ein anstehendes Projekt ein. Diese frühe Projektphase lässt einen hohen Gestaltungsspielraum zu; Sie entwerfen, entwickeln, bauen einen Prototypen. Alles in Allem, für Abwechslung ist gesorgt. Das Aufgabengebiet umfasst somit:

/ Aufbauen von Funktionsmustern und Prototypen
/ Entwickeln von Wechselrichter-Kühlkonzepten
/ Entwickeln von Gehäusekonzepten in Bezug auf Entwärmung, EMV und geforderter Schutzart
/ Entwickeln intelligenter Montagesysteme
/ Evaluierung und Nutzbarmachung neuer Fertigungsverfahren und Technologien
/ Entwicklung bzw. Auswahl mechanischer und elektrischer Schnittstellen
/ Betreuung der Geräte zur Fertigungsüberleitung

Ihr Profil: Kontaktfreudig - Überzeugend - Zielortientiert

Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik. Berufseinsteiger/innen, aber auch Personen mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung, sind uns für diese Position herzlich willkommen.
Ihr Profi rundet zu dem ab, die Freude an der Entwicklung von elektromechanischen Systemen. Qualitätsbewusstsein, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sind Ihnen ein persönliches Anliegen. Durch Sachlichkeit,Überzeugungsstärke und dem Faktor der Wirtschaftlichkeit schaffen Sie sich einen fixen Platz im Team. Bereits beim Eintritt ins Unternehmen legen wir Wert auf gute Englischkenntnisse sowie einen ausgeprägten Teamgeist.

Unser Angebot: Job mit Entwicklungspoenzial

Zum erfolgreichen Start in einem international tätigen Unternehmen gehört eine umfangreiche Einschulung (z.B. Produktschulungen, die Teilnahme an unserem Willkommenstag) und weiters die Begleitung eines Paten/einer Patin für einen im Vorfeld definierten Zeitraum. Gemeinsam mit einem Team werden die anstehenden Aufgaben einer innovativen Lösung zugeführt; Ihre Verantwortung wächst daher mit den Ihnen übertragenen Aufgaben.

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 32.690,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit uns zum Sprung in eine erfolgreiche Zukunft ansetzen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Job empfehlen

Fronius

Fronius Straße 5
4642 Sattledt
Standort

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren