FachexpertIn für den konstruktiven Ingenieurbau/Brückenbau

ÖBB-Konzern
  • Linz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 18.9.2017

FachexpertIn für den konstruktiven Ingenieurbau/Brückenbau

Ausschreibungsnummer: 24743
Ausschreibung gültig bis: 30.06.2017
Dienstort: Linz

Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Das Kerngeschäft der ÖBB-Infrastruktur AG besteht im Bereitstellen einer bedarfsgerechten und zuverlässigen Bahninfrastruktur sowie dem sicheren und pünktlichen Betrieb des Eisenbahnverkehrs. Mit 18.000 MitarbeiterInnen trägt der Teilkonzern ÖBB-Infrastruktur die Verantwortung für ein modernes Schienennetz in Österreich und ist gleichzeitig einer der größten Arbeitgeber Österreichs.

Der Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung nimmt die Eigentümerinteressen wahr und leistet einen zentralen Beitrag dazu, dass die Anlagen bedarfsgerecht, wirtschaftlich und zuverlässig für den sicheren und pünktlichen Betrieb des Eisenbahnverkehrs zur Verfügung stehen.

Aufgabenbereich

  • Sie sind Fachreferent für Eisenbahn- Straßen- und Fußgängerbrücken, Wannenkonstruktionen und Tunnel in offener Bauweise in Oberösterreich und Salzburg
  • Sie unterstützen die regionale Anlagentechnik sowie das regionale Projektmanagement bei regionalen Aufgabenstellungen im Brückenbau sowie konstruktiven Ingenieurbau
  • Sie entwickeln das brückenbautechnische Know-how für Instandhaltungen mit Standort Wien
  • Sie nehmen Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen sowie Maßnahmenfestlegungen mit dem Fokus auf Anlagenverfügbarkeit und Betriebssicherheit auf Basis von LCM-Grundsätzen vor
  • Sie vertreten die Interessen der ÖBB-Infrastruktur AG in nationalen und internationalen Gremien, Normen- und Richtlinienausschüssen
  • Sie legen Festschreibungen und Fortschreibungen von brückenbautechnischen Richtlinien und Regelwerken fest und übernehmen Arbeitsgruppen in leitender Funktion
  • Sie halten Vorträge auf nationaler und internationaler Ebene
  • Sie initiieren interdisziplinäre Forschungsprojekte sowie unternehmensübergreifende Begleitung und Kontrolle
  • Sie übernehmen fachlichen Schulungstätigkeiten

Anforderungsprofil

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer technischen Universität (vorzugsweise Bauingenieurwesen) mit Spezialisierung in Beton- und/ oder Stahlbau vorweisen
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Bau und/ oder in der Planung von komplexen Brückenbauwerken (z.B. Spannbetonbrücken, Verbund- und Stahlbrücken, weißen Wannen)
  • Sie besitzen Expertenwissen aus der Projektumsetzung und können Erfahrung in der Beurteilung von Bestandsanlagen vorweisen
  • Sie besitzen sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse sowie fundierte Englischkenntnisse
  • Sie zeigen hohe Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Sie können die Gleistauglichkeit vorweisen (wird im Rahmen des Auswahlprozesses festgestellt)
  • Sie zeigen Weiterbildungsbereitschaft

Wir bieten

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion „Technik Spezialist Senior Bautechnik" EUR 38.290,14 Brutto/Jahr. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.Weiters stehen Ihnen Angebote des Gesundheitsmanagements sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Wollen Sie gemeinsam mit uns Menschen für die Bahn begeistern? Dann begeistern Sie in einem ersten Schritt uns! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) über unsere ONLINE-Berufsbörse. Für Fragen steht Ihnen Markus Picek (0664/617 42 10 sehr gerne zur Verfügung.

Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

zur Onlinebewerbung

Job empfehlen

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien
Standort

Über uns

 Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unterdem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder dermodernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.Die ÖBB sind ein einzigartiges Unternehmen. Durch seineflächendeckende…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren