karriere.at hat einen neuen, frischen Look!

Mitarbeiter/in mit dem Schwerpunkt Finanzen & Compliance

Österreichischer Integrationsfonds
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 20.4.2017

Wir machen aus Integrationsherausforderungen Erfolgsgeschichten für Österreich.

Wir sind an 7 Standorten in ganz Österreich aktiv. Unser Ziel ist die sprachliche, berufliche und gesellschaftliche Integration von Migranten/Migrantinnen in Österreich. Wir fördern die Begegnung und den Dialog sowie die Weitergabe von Wissen und Information zu den Themen Migration und Integration. Wir bieten unseren Mitarbeiter/innen eine flexible Arbeitsgestaltung und individuelle Weiterbildung. Lernen Sie uns näher kennen auf www.integrationsfonds.at.

Bezeichnung:
Mitarbeiter/in mit dem Schwerpunkt Finanzen & Compliance

Kennung:
TOP-2017-000158

Organisationseinheit:
virtueller Top-Knoten

Eintrittsdatum:
16.05.2017

Einsatzort:
Wien

Tätigkeit:

  • Mitarbeit in unterschiedlichen Agenden im Bereich Finanzen und Compliance
  • Eigenverantwortliche Umsetzung von Projekten
  • Analyse, Optimierung und Integration von Compliance Anforderungen in die entsprechenden Geschäftsprozesse
  • Laufende Aktualisierung interner Compliance-Regelwerke
  • Aktive Sensibilisierung der Mitarbeiter/innen für Compliancethematiken
  • Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Prozesse & Tools im Bereich Finanzen
  • Betreuung von internen und externen Prüfungen
  • Begleitung und Bewertung von Initiativen und Projekten sowie Bearbeitung von Ad-Hoc Anfragen

Voraussetzungen:

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung erforderlich, abgeschlossenes Wirtschafts- oder Rechtsstudium (FH, WU)
  • Einschlägige Berufspraxis wünschenswert
  • Kompetentes Auftreten, ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch
  • Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte effizient zu analysieren und zweckmäßige Lösungen zu erarbeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office insbes. Excel, Anwendung von Windows-Applikationen) und die Bereitschaft, neue EDV-Anwendungen zu erlernen

Wir bieten:

  • eine herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • eine offene, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • eine spannende Aufgabe im gesellschaftspolitisch relevanten Umfeld Integration und Migration
  • ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.300 für 40h/Woche, je nach persönlicher Qualifikation und relevanter Berufserfahrung

Bewerben

Job empfehlen

Österreichischer Integrationsfonds

Schlachthausgasse 30
1030 Wien
Standort

Über uns

Ihre Karrierechancen beim Österreichischen Integrationsfonds Wer wir sind Der ÖIF ist ein Fonds der Republik Österreich und ein starker Partner des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA). Wir verstehen uns als offene und moderne Dienstleistungsorganisation…

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren