Bereitstellungstriebfahrzeugführer/in

ÖBB-Konzern
  • Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.8.2017

Bereitstellungstriebfahrzeugführer/in

Ausschreibungsnummer: 24091
Ausschreibung gültig bis: 31.12.2017
Dienstort: Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck

Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Die ÖBB-Produktion GmbH versteht sich als Know-How Träger im Bereich des Traktionierens von Zug- und Verschubleistungen und der dazu erforderlichen Logistik sowie Gewährleistung und Überprüfung der Betriebssicherheit der eingesetzten Fahrbetriebsmittel.

Aufgabenbereich

Während der Ausbildung wird Ihnen praktisches und theoretisches Wissen in den Bereichen Technik, Sicherheitseinrichtungen, Vorschriften und Fahrausbildung vermittelt, wobei mit dem in Kooperation mit den ÖBB entwickelten Fahrsimulator modernste Technik im Zuge der praktischen Ausbildung eingesetzt wird. Die Ausbildung schließt mit einer behördlichen, kommissionellen Prüfung ab.

  • Inbetriebnahme bzw. Übernahme des Triebfahrzeuges, Triebwagens oder Wendezuges nach vorgegebenen Richtlinien, inkl. Überprüfen der Sicherheitseinrichtungen, Registriereinrichtungen und Bremseinrichtungen.
  • Durchführen von Verschubfahrten mit dem Zweck der Zugbildung bzw. Zugzerlegung. Überstellung von Fahrzeugen im Bahnhof bzw. zwischen Bahnhof und Produktionseinrichtungen oder anderen Hilfseinrichtungen bzw. Anschlussbahnen im Bahnhof sowie innerhalb dieser Einrichtungen. Fahrten zur Durchführung von Servicearbeiten (z. B. Waschstraße).
  • Durchführen von Fahrzeugkontrollen und Mithilfe beim Wagenladungsrichten. Durchführen von kundendienstlichen Tätigkeiten (z.B. Zugzielanzeige).
  • Abstellen des Triebfahrzeuges, Triebwagens oder Wendezuges nach vorgegebenen Richtlinien bzw. Übergeben des Triebfahrzeuges an den/die AblöserIn.
  • Durchführen von Schadensmeldungen, Veranlassen von Außerdienststellungen von Fahrzeugen, Durchführen von Kuppeltätigkeiten und Tandembildungen, Sichern von Triebfahrzeugen und Wagen.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Reifeprüfung
  • Gute Sehfähigkeit
  • Keine Farbenblindheit/Nachtblindheit
  • Erstklassige Hörfähigkeit
  • Guter Allgemeinzustand und nicht übergewichtig (max. 20 % über Soll-Gewicht)
  • Absolute Abstinenz von Drogen
  • Absolute Verlässlichkeit und Pünktlichkeit
  • Bereitschaft zu Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten (Schichtdienst) sowie Überstunden

Auswahlverfahren

Informationsveranstaltung, Mitfahrt, Bewerbungsgespräch sowie psychologische und medizinische Eignungsuntersuchung

Wir bieten

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion "Bereitstellungstriebfahrzeugführer/in" EUR 28.752,22 brutto/Jahr.

Wir erwarten Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Lehrabschlussprüfungszeugnis/Maturazeugnis, Nachweis über den abgeleisteten Präsenz-/oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern bzw. Nachweis über Befreiung, Brillenpass bei Kontaktlinsen- oder Brillenträgern, Telefonnummer/E-Mail (Erreichbarkeit unbedingt notwendig).

Unser Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:
Patrick Dassler
Tel.: +43 1 93000 97 70809-- / Mobil: +43664 9603460 / E-Mail: patrick.dassler@oebb.at

Ihre Bewerbung übermitteln Sie bitte an:
Patrick Dassler, Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien
E-Mail: patrick.dassler@oebb.at / Fax: 880-25173 / Tel.: +43 664 9603460

zur Onlinebewerbung

Job empfehlen

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien
Standort

Über uns

 Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unterdem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder dermodernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke,umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.Die ÖBB sind ein einzigartiges Unternehmen. Durch seineflächendeckende…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren