CNC - Dreher (m/w)

Tyrolit
  • Schwaz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 14.8.2017

CNC - Dreher (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Bedienung von CNC-Drehmaschinen
  • Überwachung und Sicherstellung der Produktqualität in der laufenden Produktion
  • Rüsten und Einstellen von Drehwerkzeugen

Unsere Anforderungen

  • Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehtechnik (Metall)
  • Erfahrung in Bedienen von CNC Drehmaschinen
  • Kenntnisse der CNC Steuerung Heidenhain
  • mehrjährige Berufserfahrung und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Team- sowie Anpassungsfähigkeit
  • Bereitschaft für 3-Schichtbetrieb
  • Abgeleisteter Präsenzdienst sowie gute Deutschkenntnisse

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international ausgerichteten Unternehmen. Während der auf Sie zugeschnittenen Einarbeitungsphase werden Sie professionell auf Ihre Tätigkeit vorbereitet.

Des Weiteren erwarten Sie interessante und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten und Sie profitieren von attraktiven Sozialleistungen eines modernen Großunternehmens.
Fuer diese Position wird ein Monatsgrundlohn von Brutto EUR 2.345,80 zuzüglich einer Leistungsprämie und Zulagen geboten. Nach erfolgter Einschulung und Einarbeitung liegt der durchschnittliche Nettolohn derzeit bei EUR 2.000,00 p.m.

Sie möchten mit Ihrer Kompetenz und Einsatzbereitschaft unseren Erfolg mitgestalten? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Tyrolit-Schleifmittelwerke Swarovski K.G.
Swarovskistraße 33 / 6130 Schwaz (AT)
Alexandra Schubert
Tel.: +43 (0) 5242 606 - 2512
alexandra.schubert@tyrolit.com

www.tyrolit.com

Job empfehlen

Tyrolit

Swarovskistraße 33
6130 Schwaz
Standort

Über uns

TYROLIT - Schleifmittelwerke Swarovski K.G. Als einer der führenden Hersteller von gebundenen Schleif-, Trenn-, Säge-, Bohr- und Abrichtwerkzeugen sowie als Systemanbieter von Werkzeugen und Maschinen steht TYROLIT für Top-Qualität, langjährige Erfahrung und innovative Lösungen. TYROLIT stellt in den…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren