Die Expert_innen der TÜV AUSTRIA Group liefern mit technischen Dienstleistungen für Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Konsumenten den entscheidenden Mehrwert für nachhaltige, flexible und praxistaugliche Lösungen. In Österreich und auf der ganzen Welt.

TÜV AUSTRIA – der österreichische TÜV, ein unabhängiges, österreichisches Unternehmen mit über 2.000 Mitarbeiter_innen in mehr als 20 Ländern. Mehr drin.

Für die TÜV AUSTRIA Group suchen wir ab sofort eine/n

Projektleiter Elektrotechnik (m/w) (Jn. 112751)

Kathodischer Korrosionsschutz

Wien 23

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und wirtschaftliche Leitung zugewiesener Projekte im Bereich Montage, Umbau und Inbetriebnahme von kathodischen Korrosionsschutzanlage
  • Abstimmung und Schriftverkehr mit den Kunden
  • Normgerechte Prüfung der Anlagen
  • Messtechnische Unterstützung bei der Fehlersuche und dem Nachweis der Schutzwirkung
  • Erstellung und Überprüfung von technischen Projektunterlagen (E-Pläne, Stücklisten, etc.)
  • Erstellen und Verteilen von Arbeitsunterlagen von Projekten, Baustellenunterlagen
  • Überwachung der Einhaltung der technischen Standards und Vorschriften auf der Baustelle

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung (HTL, TU, FH ) in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Elektronik, Nachrichtentechnik, Mechatronik oder MSRT
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet des Schaltanlagenbaus bevorzugt
  • AutoCAD, E-Plan und SPS-Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute PC-Anwendungskenntnisse (MS-Office - insbesondere Word und Excel)
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Aktiver, innovativer und lösungsorientierter Arbeitszugang
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Reisebereitschaft Österreich, Europaweit sowie International
  • Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich mit langfristiger Perspektive in einem dynamisch wachsenden Unternehmen.

TPA KKS GmbH - TÜV AUSTRIA Group

Gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz sind wir verpflichtet, das Mindestgehalt lt. geltendem Kollektivvertrag, welches sich für diese Position auf € 35.174,30 brutto pro Jahr beläuft, zu nennen. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, z.H. Katrin Unger.

Open CompanyTop Company