youngHeroes Day

Logo des youngHeroes Day

Der youngHeroes Day, eine neue Aktion der youngCaritas, richtet sich an alle SchülerInnen ab der 8. Schulstufe. Einen Tag lang tauschen sie ihr Klassenzimmer gegen einen Arbeitsplatz in einem Unternehmen und arbeiten in diesem mit. Für diese Tätigkeit spendet der Arbeitgeber den Mindestbetrag von 40 Euro/SchülerIn für notleidende Kinder und Jugendliche in Caritas-Projekten.

Der youngHeroes Day findet im Schuljahr 2014/2015 erstmalig als Pilot in den Diözesen Niederösterreich, Salzburg, Kärnten, Steiermark und Burgenland statt. Aktionstag ist jeweils der Mittwoch vor den Semesterferien des Bundeslandes.

Termine:

Niederösterreich: Mi. 28.1.2015

Salzburg/Kärnten/Burgenland: Mi. 4.2.2015

Steiermark: Mi. 11.2.2015

Die Aktion fördert junge TeilnehmerInnen, soziale Verantwortung zu übernehmen und sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einzusetzen. Gleichzeitig gibt sie jungen Menschen die Chance zu erfahren, dass sie aus eigener Kraft einen Beitrag für die Gesellschaft und eine gemeinsa
me bessere Zukunft leisten können.

Der youngHeroes Day ermöglicht es jungen Menschen darüber hinaus, sich aktiv einen Tag lang in der Arbeitswelt bzw. in einem Berufsfeld ihrer Wahl auszuprobieren. Auf diese Weise unterstützt er sie in ihrer wichtigen Entscheidungsfindung bzgl. des zukünftigen, beruflichen Weges. Es kann eine Brücke zwischen Unternehmen und möglichen, künftigen, jungen Arbeitskräften entstehen. Auch Jugendliche aus sozial schwächerem Umfeld bekommen auf diese Weise die Chance auf Kontakte zu Unternehmen, die ihnen sonst womöglich verwehrt geblieben wären.

Die youngCaritas ist noch auf der Suche nach Unternehmen die Jobs zur Verfügung stellen können und wollen und würden sich über eine Kontaktaufnahme freuen.

Weitere Informationen über diese Aktion finden Sie auf der Seite des youngHeroes Day oder auf der Seite der youngCaritas.

24.10.2014

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren